Aus für Team Heimat: Carsten Jahn muss Facebook verlassen

7
Aus für Team Heimat - Carsten Jahn verlässt Facebook

Diese traurige Nach­richt teilte Herr Carsten Jahn jetzt in einem Video seinen Zuschauern mit. Offenbar will Facebook mit dem Spen­den­be­trüger Carsten Jahn nicht mehr in Verbin­dungen gebracht werden und hat dessen Facebook-Accounts blockiert. Jahn blieb deshalb nur der Rückzug aus Facebook.

guest
7 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Dido
Dido
4. März 2020 11:17

Hat Carsten Jahn mitt­ler­weile die Spen­den­quittung für die Brücken­küche nach­ge­liefert oder ist das wirklich ein Spen­den­be­trugsfall?

Jarsten Cahn
Jarsten Cahn
4. März 2020 11:22
Antwort an  Dido

Es gibt keine Quittung, und wird es wohl auch nie geben.

TEAM NPD-HEIMAT
TEAM NPD-HEIMAT
4. März 2020 12:51
Antwort an  Dido

comment image

Carsten Jahn ist ein böser Fälscher!
Hat er alles von der NPD gelernt.

Lutz Kirschner
Lutz Kirschner
4. März 2020 13:25
Antwort an  TEAM NPD-HEIMAT

Netter Fake. Und es gibt bestimmt auch noch Leute, die es glauben.

Jarsten Cahn
Jarsten Cahn
4. März 2020 14:57
Antwort an  Lutz Kirschner

@Lutz Kirschner
Davon kann man wohl ausgehen 😉

Gegen Linke Spinner
Gegen Linke Spinner
4. März 2020 23:56

Erstmal danke an den Autor, für das Video. Ich bin auch schon auf Jahns Kanal gesperrt, nur weil ich ein klein wenig Kritik geäußert habe.
Ich wurde beschimpft und mit den Worten, such dir einen anderen Kanal zum trollen, des Kanals verwiesen. Eine Diskussion mit Jahn ist nicht möglich, da er neben seiner Meinung keine andere duldet. Aber das schlimmste ist, dass seine treuen Abonennten und Spen­den­opfer gar nicht merken, wir er sie in Dauer­schleife im Kreis­verkehr hält. Und zu wirklich brisanten Themen, wie z.B. Chem­trails, Geoen­gi­neering, 5G, Kinder­rechte usw. sagt er gar nichts. Also von mir aus kann er gerne wieder dahin zurück verschwinden, von wo er gekommen ist.

Ingrid
Ingrid
24. März 2020 17:06

Ich habe jetzt nach einiger Zeit mal ein wenig auf Facebook nach­ge­fragt. Niemand dort vermisst das braune Haus ” Team Heimat „. Andere Medien sollten den Knaller auch entfernen. You Tube zum Beispiel wäre auch nicht betrübt gewesen wenn dieser Payt­rioten Streik ein Jahr und nicht nur eine Woche gedauert hätte.