Carsten Jahn hat gelogen!

84
Carsten Jahn hat gelogen, Radevormwald, Wolfgang Jahn, Lüge Lügen Spenden Geld Teamheimat NPD

Wieder muss ich über den flei­ßigen Spen­den­ab­zocker Carsten Jahn aus Rade­vormwald berichten. Noch einmal geht es um den großen Spen­den­betrug über 25.000 Euro, den Liane Steup aus Sülzhayn und Ignaz Bearth aus Uzwil in der Schweiz (Ortsteil Niede­r­uzwil) am 06.03.2020 mit den deut­schen Patrioten abge­zogen haben. Teil der Spen­denshow und Mittäter war damals auch Ex-NPD-Funk­tionär Carsten Jahn.

Carsten Jahn gab sein Wort

Während des Live­streams gab Carsten Jahn den Spendern „sein Wort”, dass mit den Geldern ordnungs­gemäß und verlässlich umge­gangen wird. Längst wissen wir, dass es nicht so war. Aber Carsten Jahn versprach damals den Patrioten: „Über alles wird genau Buch geführt” und „Lilly wird über die Eingänge Buch führen, das kann ich euch garan­tieren. Sie wird das alles genau notieren (..) und schriftlich fest­halten”.

Deshalb habe ich am 12.03.2020 schriftlich bei Carsten Jahn und Liane Steup nach­ge­fragt und die „genau notierten schriftlich fest­ge­hal­tenen” Unter­lagen ange­fordert. Man muss den Geld­pa­trioten schließlich die Gele­genheit geben zu ihren Zusagen zu stehen, sonst beklagen sie wieder, alles sei erfunden:

Carsten Jahn hat gelogen, Radevormwald, Wolfgang Jahn, Lüge Lügen Spenden Geld Teamheimat NPD

Inzwi­schen sind zwei Wochen vergangen und es wird sie nicht über­ra­schen: Natürlich sind die Buch­hal­tungs­un­ter­lagen nicht einge­troffen. Es gab über­haupt keine Reaktion! Profes­sio­nelle Betrüger und Abzocker arbeiten so.

Auch Liane Steup hat gelogen

Die sich selbst zur „Ehrenfrau” ernannte Liane Steup, bekannt auch als Lilly Thüringen, hatte am 07.03.2020 in einem Video bei Telegram erklärt: „Bitte hört nicht auf die ganzen Hater. Ich kann euch alles nach­weisen. Ich habe bis jetzt keinen Cent ausge­geben und ange­rührt, und es geht an euch alles wieder zurück, wenn es nicht benötigt wird.”

Inzwi­schen wissen wir, dass das alles Lügen sind. Niemand hat bis heute sein gespen­detes Geld zurück­be­kommen, obwohl es nicht benötigt wurde und nach­weisen will Liane Steup nichts. Alles wertlose Worte der „Ehrenfrau” um damals den Patrioten noch mehr Geld abzu­pressen.

Große Freude bei Ignaz Bearth und Liane Steup nach der gelungenen 25.000€-Abzocke
Große Freude bei Ignaz Bearth und Liane Steup nach der gelun­genen 25.000€-Abzocke

Was ist Ihre Meinung zu den Spen­den­pa­trioten? Schreiben Sie einen Kommentar.

guest
84 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Oliver Fleisch
Oliver Fleisch
28. März 2020 12:54

Ignaz und Lilly sind vermutlich V‑Leute.. Sie binden diese Spen­den­gelder, damit das Geld an anderer Stelle nichts mehr bewirken kann; die Leute spenden und lehnen sich zurück.. Das alles lähmt den Wider­stand.

THOMAS
THOMAS
28. März 2020 14:48

MAN SOLLTE AUFHÖREN – GELD ZU SPENDEN !! BISHER HABE ICH NICHTS GESEHEN, ALS NUR SCHÖNE LANDSCHAFTSFOTOS !! SO MÖCHTE ICH MEIN URLAUB AUCH VERBRINGEN, MIT GESPENDETEN GELDERN !! MAN SOLLTE STRAFANZEIGE STELLEN !!

Sven LiebIchNicht
Sven LiebIchNicht
28. März 2020 15:40
Antwort an  THOMAS

Aha, Straf­an­zeige gegen eine Website ohne Impressum wegen Verleumdung oder auch wegen Miss­achtung des Daten­schutzes?

Ricky
Ricky
28. März 2020 15:57
Antwort an  Sven LiebIchNicht
Rene aus K
Rene aus K
28. März 2020 17:38
Antwort an  Sven LiebIchNicht

Carsten Jahn hat Impressum: https://teamheimat.com/impressum/
Carsten Jahn, Auf der Brede 28, 42477 Rade­vormwald, [email protected]

Wenn Du mehr Daten von ihm brauchst, ich hab fast alles.
Welche Miss­achtung des Daten­schutzes macht er?

Ricky
Ricky
28. März 2020 15:54

Seid ihr alle blind oder blöd? Vermutlich beides, denn hier habt ihr das IMPRESSUM:

http://www.digitale-patrioten.de/infos/impressum/

Und nun, geht weiter spenden, mehr könnt ihr nicht!

Eigentlich Satire
Eigentlich Satire
28. März 2020 16:56

Ich rate zur Gelas­senheit.
Wenn das Gefolge dieser falschen Propheten (Neonazi-Netzwerk) spenden möchte,
so ist es deren Geld.
Schließlich müssen sie von irgend etwas leben. Arbeiten ist den Meisten ein Fremdwort.
Irgend wie grotesk, da ja dieses Narrativ immer gegen Linke/Grüne herhalten muss.
Zudem muss man bedenken, dass Einkünfte durch Mone­ta­ri­sierung so üppig nicht sind.
Auch bei youtube zählt letzt­endlich die eigene Leistung/Erfolg.
Es gibt eine Faust­formel: Pro 1000 Klicks erstattet youtube ca. 1$.
Mal ange­nommen, ein Youtuber gene­riert pro Monat 1 000 000 Klicks,
so hat er ca. 1000$ verdient. Die Zahl der Abon­nenten spielt keine Rolle.
Man kann dies sehr gut über Social­blade verfolgen.
Ob der Verdienst in Relation zu den Unan­nehm­lich­keiten steht, muss jeder für sich beant­worten.
Karma is a bitch!

Patrice
Patrice
28. März 2020 18:25
Antwort an  Eigentlich Satire

Die Neona­ziglatze Jahn könnte bei Aldi Regale putzen in Rade­vormwald. Niemand zwingt ihn den Schein­pa­trioten zu spielen und zu youtuben. Dann müsste er nicht Arbeitlose und Renter abzu­zocken.

Patrice
Patrice
30. März 2020 15:35
Antwort an  Patrice

Dieser Patrice nutzt zwar den gleichen Namen wie ich, ich bin das aber nicht! Niemals würde ich solche Belei­di­gungen von mir geben. Ich übe Kritik, ja. Ich halte einige für intel­lek­tuell benach­teiligt, ja, aber sowas? Nicht mein Stil.

Patrice
Patrice
30. März 2020 22:52
Antwort an  Patrice

Ich heiße Patrice und bin der echte. Wie und wo du dich ausdrückst ist mir völlig egal. ich sage meine Meinung wie es mir passt, das lasse ich mir nicht von jemanden nehmen der sich als Patrice ausgibt.

Team Haferbrei
Team Haferbrei
28. März 2020 17:51

comment image

Odyssey to Anyoona
Odyssey to Anyoona
29. März 2020 00:11
Antwort an  Team Haferbrei

Nicht nett, die Collage einer anderen Person
zu nutzen.

P.S.: Unten links die Initialen via cut-delete zu
entfernen…usw…naja…

Rene aus K
Rene aus K
28. März 2020 17:55

Die Lilly sollte sich um ihre Kinder kümmern und arbeiten gehen. Ihre größte Sorge sind die Hater, welche die hirn­losen Spen­den­säcke vertreiben könnten:

Bitte hört nicht auf die ganzen Hater. Ich brauche das Geld nicht und sammle keine Spenden weil ich eine Ehrenfrau bin. Hört nur auf mich ihr Voll­pfosten. Ich kann euch alles nach­weisen und schwöre auf das Leben meiner beiden Bastard­kinder ich notiere alles schriftlich. Hier bei mir bleibt euer Geld und ist sicher. Bitte glaubt mir. Ich habe bis jetzt keinen Cent ausge­geben und ange­rührt, aber jetzt ist es mein Geld und deshalb fickt euch ihr Fotzen! Alles was übrig bleibt zahle ich in 100 Jahren zurück. Großes Patrio­ten­eh­renwort der Ehren­fotze und Carsten Jahn wird es unter Eid bezeugen.… weil der NPD-Ehrführer ist der beste.

Ingrid
Ingrid
29. März 2020 08:15

Es ist erbärmlich das sich Menschen von so genannten Patrioten Mensch­lichkeit einreden lassen die selber ihre engsten Fami­li­en­mit­glieder während der höchsten Gefahr im Land seit dem zweiten Welt­krieg im Stich lassen. Eine Mutter macht ohne ihre Kinder Liebes­urlaub. Und es ist schon ekelhaft wenn ein Carsten Jahn in seinen Corona Lives aus dem Urlaub seine Sekten Jünger dazu aufruft bei älteren Menschen an die Tür zu klopfen , um zu fragen ob Besor­gungen anstehen , während seine eigene Mutter nach Angaben Jahns am Heimatort mit dem Tod ringt. Ich wünsche der Dame gute Besserung . Aber wenn man solche Kinder oder Eltern hat ist man verloren. Para­do­xer­weise sind die Kulturen gegen diese Geld­gie­rigen Blogger gerne so auschweifend schwa­dro­nieren ihnen selbst und unserer gesamten Gesell­schaft in der Frage des Fami­li­en­zu­sam­men­halts weit voraus. Würde bei mir jemand zum Einkaufen klopfen und mir danach erklären er wäre von Team Heimat geschickt worden , würde ich mir jeden­falls Rückgeld und Kassenbon genau ansehen. Frau Thüringen sollte sich am Schicksal Mutter Jahns anschauen wie ihre eigene Zukunft einmal aussehen wird. Kinder merken sich einiges , die Jugend ist vergänglich , und Iggi ein Windhund.

Ingrid
Ingrid
29. März 2020 20:10
Antwort an  Ingrid

Es ist fast so als würde der Mann hier mitlesen. Um 17 Uhr hat er wieder aus Rade­vormwald gesendet. Schön ! D.P. wirkt.

Troy
Troy
31. März 2020 09:35
Antwort an  Ingrid

Es ist bereits bekannt, dass der werte Herr hier mitliest. Vom Zeit­punkt her Ihres Kommentars ist es aller­dings eher unwahr­scheinlich, dass er nur aufgrund dessen die Reise zurück nach Rade­vormwald ange­treten ist, um wieder seine Reden vorm Wald abzu­halten.

Harald
Harald
29. März 2020 20:34

Also ich kann dazu nur sagen dass das ganze Team Heimat eine hinter­listige Bande ist!! Weil der Herr Jahn mit Stasi Leuten zusammen arbeitet heut­zutage kann man über jeden Menschen alles raus­be­kommen man muss nur Geduld haben

LG

Troy
Troy
29. März 2020 20:39
Antwort an  Harald

Wer sind diese Stasi Leute? Hast du Namen und Beweise?

Patrice
Patrice
29. März 2020 20:57
Antwort an  Harald

Meinst Du diesen Detlef Krause aus dem Ossiland?
Carsten Jahn arbeitet nur mit NPD-Anhängern zusammen, nicht SED.

Sascha
Sascha
31. März 2020 09:56

Nichts neues die Hartz-IV Gruppe soll sich endlich Jobs suchen! Die Spenden werden verun­treut und die werden nicht versteuert oder Das Jobcenter gemeldet. Man kann schnell den Sumpf trocken legen !

Jarsten Cahn
Jarsten Cahn
31. März 2020 12:30

Was für wider­liche, ekel­hafte Gestalten! Unglaublich was die sich alles heraus­nehmen können. Die gehören, wie die Poli­tiker, hinter Schloss und Riegel.

Dirk
Dirk
1. April 2020 15:27

Wann Fängt Carsten Jahn endlich mal an mit Spargel stechen und sein Team Heimat:D

Troy
Troy
1. April 2020 18:26
Antwort an  Dirk

Das war der April Scherz 2020! Herz­lichen Glück­wunsch 🙂

Ingrid
Ingrid
1. April 2020 19:21
Antwort an  Dirk

Weisser Spargel ist wohl nichts für Jahn. Eher braune Kokus­nüsse. Aber die wachsen ja nicht bei Rade im Wald. Und vorm Wald traut sich wegen seiner Brül­lerrei nichts zu gedeihen. Es wird jedoch immer wieder fleißig gesät damit sie auch wachse…die Brut der Rechten.

Jarsten Cahn
Jarsten Cahn
1. April 2020 20:53
Antwort an  Ingrid

Köstlich Frau Ingrid, ich lese Ihre Kommentare immer wieder gern. Sie sollten einen YouTube Kanal machen.

Ingrid
Ingrid
2. April 2020 15:20
Antwort an  Jarsten Cahn

Vielen Dank. Ich mag Ihre Kommetare auch sehr gern.
Einen eigenen You Tube Kanal bekomme ich erstens tech­nisch bestimmt gar nicht hin , und ein weiterer Grund spricht noch gravie­render dagegen. Wer will wohl eine alte mehr weiss als grau­haarige Frau sehen ?
Ich bin leider wie man im allge­meinen so sagt ” medial nicht vorzeigbar ”

Der Jahn der von hinten aussieht wie ein napo­lea­ni­scher Elvis Presley jedoch von vorne eher wie ” Mensch ärgere Dich nicht ” ist ja schon eine Zumutung für Augen und Ohren. Wenn ich noch hinzu­kommen würde kämen ja alle Spenden der V.d.A.P ( Verei­nigung deutscher Abzock Patrioten ) frei­willig ohne Auffor­derung , auf mein Pay Pal Konto das ich noch gar nicht besitze , zur Unter­stützung einer seit 30 Jahren fälligen Schön­heits­ope­ration.

Ich habe inzwi­schen so viele Falten auf der Stirn das der Digitale Märchen­onkel , dem dieses Schicksal auch schon bald ereilt , seine wahre Freude daran hätte. Da könnte er bei starkem Wind seinen tollen Designer Hut dran fest­schrauben. Nur nicht zu weit rein , weil in einen Vakuum wohl kein Dübel der Welt Halt findet.

Wer übrigens mal einen attrak­tiven Blogger der patrio­ti­schen Szene sehen möchte dem empfehle ich Carolin Mathie. Auf die bin ich gestern gestoßen nachdem der bornierte , selbst­re­fle­xierte Schau­spieler vom Prenz­lauer Berg über das Mädchen in seinem Live abläs­terte , weil sie wohl bei RDE ein Interview gegeben hat oder in der Sendung war. Den Sender mag er ja nun über­haupt nicht weil der schon des öfteren seine Geschäfts­prak­tiken kriti­siert hat.
Aber wenn Jahn oder der Chronist andere madig machen schaue oder höre ich mir die immer an. Aus Prinzip schon.

Im besagten Live fragte ein User den Chro­nisten ob er sich nicht wieder mit Olli Flesch vertragen wolle. Das hat er natürlich abge­wiesen. Meiner Meinung nach aus Neid. Olli geht einen guten Weg mit dem Deutschland Kurier. Gute Arbeit. War meiner Meinung nach nicht immer so , aber was er im Moment macht ist wirklich Top. Ich glaube herr Flesch hat sogar auch eine richtige Pres­se­ak­kre­di­tierung , während Grabinger ja immer seine Eintritts­karte vom Spaßbad Wannsee vorzeigen muss. Oder aber darauf hoffen muss das er mit dem tollen Hut als Kommisar Maigret vom Sitten­de­zernat Paris ohne Kontrolle irgendwo was eine patrio­tische Relevanz hätte rein darf.

Wie kann man sich als älterer Herr mit fast 60 Jahren nur so Lächerlich machen ? Wieso kann er nicht in Würde altern ? Da ist doch nichts bei..das ist doch Biologie.
Grabinger macht sich zum Guildo Horn der patrio­ti­schen Szene der wegen der vielen Ziga­retten während des Lives schon fast erbricht (könnt ihr in dieser Direkt­über­tragung auch selber nach­sehen ) , anstatt wie es sein fort­ge­schrit­tenes Alter vorgibt seine Granufink Prostata Tabletten zu schlucken. Mit Wasser und nicht mit Cola. Glas dazu halb leer trinken.

Dann dieser ewige Wunsch­traum von einer ” Natascha ” die angeblich unter seinem Studio­tisch sitzt und den Mann während der Sendung oral befriedigt. Thomas .…Vorher aber bitte die nächste Pille nehmen. Blau mit grossem V. Mit dem rest­lichen Wasser.

Beide Arzneien werden aller­dings nicht von der Kran­ken­kasse erstattet. Dafür bitte die Mittel aus der Superchat Kasse bereit stellen.

Diese Carolin Mathie übrigens( zum Abschluss kommend ) ist eine junge hübsche Frau und wirkt jeden­falls sehr höflich und sympha­tisch. Über ihre Inhalte kann ich nichts sagen. Hab nur 5 Minuten zuge­sehen. Jeden­falls allein an ihrem Verhalten könnten sich dieser Möch­tegern Playboy und sein Rechts­außen Rambo mal ein Beispiel nehmen.

Troy
Troy
2. April 2020 15:58
Antwort an  Ingrid

Liebe Ingrid,
hast du zufällig den Link und eine Zeit­angabe, als DC über die Caro abge­lästert hatte?

So ein kleiner Spen­den­pa­trioten-Fan ein albernes Video über die Geld­helden hoch­ge­laden, Kritik ist dort nicht erwünscht und wird nach wenigen Sekunden gelöscht.
Hier der Link zum Video:
https://youtu.be/5vOCTDUDpws

Ingrid
Ingrid
2. April 2020 18:56
Antwort an  Troy

Hallo Troy. Hier wie gewünscht der Link. Ein langes Live voller Arroganz. https://www.youtube.com/watch?v=5i7OjZCEGfs
Die Stelle mit Caro ist ungefähr bei 1.42:15 an. Fängt erst ganz nett an .Genaue Ansage zu RDE ab 1.51:00 Musst etwas länger ansehen. Der bricht ja immer wieder mitten im Satz ab und nimmt das nächste Thema. Im gesamten Video findest Du alles was ich beschrieben hatte.
Das mit Flesch bei 2.19:00 Bei 2.27 :50 wird er Größen­wahn­sinnig und vergleicht sich mit Belmondo und Chris­topher Lambert. Die Kotzerrei vom Rauchen ist da auch irgendwo. Liebe Grüße

Leskovich
Leskovich
2. April 2020 19:39
Antwort an  Ingrid

Auf Carolin Matthie ist Grabinger sauer, weil er sie letztes Jahr mehrfach einge­laden hat und sie keinen Bock auf ihn hatte. So was verträgt sein kleines Ego nicht und hat ihn gekränkt. Einmal haben beide zufällig sich bei einer Demo in Berlin getroffen und er hat sich hächelnd an sie dran­ge­hängt. Danach hat sie sich eben­falls nie bei ihm gemeldet. Carolin muss von Anfang an gemerkt haben, dass der Grabinger ein Arschloch ist. Frau­en­in­stink!

Ingrid
Ingrid
3. April 2020 10:38
Antwort an  Leskovich

Danke für die Info Leskovich. Das macht mir das Mädchen gleich noch sympha­ti­scher. Und was ich von ihr hörte war auch ganz gut. Ich glaube sie studiert noch. Und für eine Studentin berichtet sie sehr diffe­ren­ziert. Keine Hetze und um Aufklärung für die Zustände ihrer Umgebung in Berlin bemüht. Eine klare eigene Meinung die vom Main­stream abweicht aber ohne dabei aggresiv zu sein. Das finde ich gut. Da ist meine eigene Enkel­tochter die eben­falls studiert wesentlich verprellter was die ideo­lo­gische Ausrichtung betrifft. Die lässt keine andere Meinung zu. Ist Schade aber das haben ihre Eltern versaut. Ich muss mir mal was von der Carolin länger ansehen. Sie sendet ja immer spät in der Nacht und tagsüber vergesse ich oft die Aufzeichnung anzu­sehen.

Troy
Troy
2. April 2020 16:02
Antwort an  Ingrid

Sorry, falscher Link, hier der Richtige:
https://www.youtube.com/watch?v=5vOCTDUDpws

Ingrid
Ingrid
2. April 2020 19:25
Antwort an  Troy

Danke Troy. Habe Herzlich gelacht. Ich halte die meisten dieser ” Fackeln im Sturm ” allen­falls für so wichtig b.z.w. gefährlich wie ” Teelichter an Fürzen ” aber Haupt­sache sie selbst glauben daran. Lilly Thüringen war jeden­falls sehr ergriffen in ihrem Kommentar unter dem Video. Diese Wert­schätzung tut so gut.
So viele Herzchen habe ich selbst in den Poesie Alben meiner Enkel­töchter nicht gesehen. Natürlich hätte man von den 25.000 € die man ja noch vom Türkei Deal in der Kasse hat einige drama­tische Show­ef­fekte in den Film einbauen können.
Hand­schellen für Bearth , ein schwarz rot goldenes Seidenhemd für den Lachsack , eine Tränenvase für Lilly. eine gemeinsame Konto­nummer für alle , einen hübsch verzierten Schreib­tisch an dem Carsten Jahn Spen­den­quit­tungen für Obdachlose ausstellt oder was ähnliches .Aber war ja auch so ganz nett. Das Geld ist wohl besser in Liebes­ur­laube angelegt.

Leskovich
Leskovich
2. April 2020 19:27
Antwort an  Ingrid

Thomas Grabinger, der Digitale Egoist, hat eine Reihe von Persön­lich­keit­stö­rungen. Die Sache mit „Natascha” zeigt uns, dass seine aktuelle Beziehung nicht gut läuft. Und seine Ex-Frau hat ihn mit seinen Kindern sitzen lassen und ist abge­hauen. In der Szene gibt es nur noch wenige die mit ihm Zusam­men­ar­beiten wollen: Haupt­sächlich sind es die Spen­den­sammler, weil der Wunsch nach Reichtum alle vereint.

Dion
Dion
2. April 2020 23:43
Antwort an  Ingrid

Der Digitale Aasgeier hat mit RDE viele Probleme. Caro ist eines. Die Spen­den­kritik durch Anrufer bei RDE, was DC viel Geld gekostet hat durch Spen­den­rückgang, ist Punkt 2. Dann gab es diesen Vorfall den RDE selbst veröf­fent­licht hat:
http://www.radio-deutschland-eins.com/digitaler-chronist-das-ist-scheisse-hetze-und-pseudojournalismus/

Ein alter Freund
Ein alter Freund
1. April 2020 21:28
Antwort an  Dirk

Ich kenne Carsten Jahn seit langem. Arbeiten ist nichts für ihn. Er muss die NPD und Deutschland retten.Er hat seinen *Führer*schein verloren und den MPU-Deppentest schafft er als Ex-Alko­ho­liker nicht. Seither braucht er für sein Auto jemanden der ihn fährt. Ab und an fährt er ohne Führer­schein. Schon bevor er seine Kneipe hatte, hatte er ein Alkoholproblem.Deshalb hat er seine Frau verloren (Häus­liche Gewalt) und konnte nur von Zuhause für ein Call-Center arbeiten. Das Call-Center hat ihn dann letztes Jahr entlassen.

Troy
Troy
1. April 2020 23:22
Antwort an  Ein alter Freund

Der NPD-Sekten­führer Jahn trinkt ganz gerne mal einen Honigwein bzw. Met, auch live im Stream und raucht wie ein Schorn­stein. Jugend­schutz ist ihm dabei völlig egal.

Ronald
Ronald
2. April 2020 20:01

Und warum werden diese Leute nicht ange­zeigt wenn es Betrug ist?

Ingrid
Ingrid
2. April 2020 21:13
Antwort an  Ronald

Weil es sich hier eher um den mora­li­schen als um einen straf­recht­lichen Betrug handelt. Denkt ein Ehemann beim Sex ständig an die Nach­barin , betrügt er dann seine Frau oder nicht ?
Die Follower spenden den Betrügern ja frei­willig. Trotzdem bleiben gewisse Blogger Betrüger weil sie ihren Followern sugge­rieren das mit ihren Einstel­lungen und vor allen Dingen den Spenden der Fans alles besser wird. Oder wieder so wie es mal war. Das aber wird weder bei der Migra­ti­ons­quote innerhalb der Bevöl­kerung , der Zusam­men­setzung poli­ti­scher Wunsch­kon­stel­la­tionen , dem Hype um das Klima oder der Zustand des Landes und seiner Wirt­schaft nach Corona in ihrem Sinne sein. Ob einen das nun gefällt oder nicht. Wahre Patrioten mit Sorge um das Land und seine Bürger versuchen die Menschen aufzu­klären über noch vorhandene demo­kra­tische Möglich­keiten zu einer Wende , jedoch mit einer realis­ti­schen Prognose und ohne ihnen ihr Geld aus der Tasche zu ziehen.
Sie bereiten sie auf neue Verhält­nisse in der Republik vor und helfen Ihnen dabei damit klar zu kommen. Vor allen Dingen dann wenn der Alters­durch­schnitt der Follower schon recht hoch ist. Sie nehmen ihnen die Sorgen und versetzen sie nicht absichtlich in einen noch höheren Panik­modus ( wie bei Bearths gefakter Verhaftung ) damit die Spenden noch höher ausfallen.
Ich habe nichts gegen ein kleines Taschengeld für die Mühe und die Zeit die manche Blogger inves­tieren. Als Aner­kennung wenn die Arbeit gut ist.
Aber es darf zum Beispiel nicht sein das so eine Arbeit als Haupt­erwerb betrieben wird , und so eine Abhän­gigkeit von der Spen­den­be­reit­schaft für patrio­ti­sches En­ga­ge­ment besteht. Ein echter Patriot der Gesund und im Arbeits­fä­higem Alter ist kommt als Vorbild erstmal seiner eigenen patrio­ti­schen Bürger­pflicht des Steu­er­zahlens durch Arbeit nach. Und erst dann kann er anderen etwas von Verpflich­tungen erzählen den Patrio­tismus durch Geld­spenden zu fördern.

Dion
Dion
2. April 2020 23:53
Antwort an  Ronald

Gegen den Neonazi Jahn laufen viele Ermitt­lungen und Straf­ver­fahren. Das hat er selbst oft erwähnt. Steu­erlich werden diese Aasgeier zur Strecke gebracht, denn stän­diges Spen­den­sammeln ist eine gewerb­liche Tätigkeit. Die Aasgeier haben vermutlich alle kein Gewerbe ange­meldet und zahlen keine Steuern. Diese Spenden wären zudem Einnahmen die umsatz­steu­er­pflichtig sind. Da werden Steu­er­straf­ver­fahren und Nach­zah­lungen auf diese zukommen. Bezahlen werden das die Spen­den­schweine durch neue Spenden.

Dirk
Dirk
6. April 2020 09:31
Antwort an  Dion

Die Lilly Spenden Show müss man auch melden und Anzeigen ganz klar !

Ghost
Ghost
3. April 2020 15:04

Na machen die Geschäf­te­macher immer noch Geld mit der Angst und dem leid anderer ?
Das sind ja solche „Patrioten” 🙂 .

Bemer­kenswert wie sie sich tapfer aufopfern um das Land aus dem Dreck zu holen !
Wo wir schon wären wenn diese Leute einfach mal auf die Kritiker gehört hätten ?!
Dann würde an jeder Brücke und Bahn­brücke längst schon Werbe­tafeln mit dementspre­chenden Botschaften hängen , aber Leute wie mich habt ihr ja erfolg­reich klein gemacht mit euren Asozialen Methoden wie aus dem DDR Lehrbuch .
Nun versucht der C. Jahn auch noch in der Q Szene einen Fuß rein zube­kommen , weil er bemerkt das diese am Wachsen ist , aber vorher waren das alles Spinner usw .

Herr Jahn in diese Szene passen Sie eigentlich ganz gut weil auch dort wird
in machen Gruppen wahr­licher Meinungs-faschismus betrieben , es wird in allem und jeden ein Q gesehen egal ob es Stimmt oder nicht . In jedem Tunnel sind Kinder von der Kabale versteckt jedes O wird zum Q dekla­riert usw. und wer skep­tisch ist der wird gebannt .
Auch wenn es die wahrheit ist , oder gerade dann wird oftmals gebannt doch irgendwann wird euch das zum Verhängnis das Prophe­zeite ich euch !

Wenn der „Sturm” kommt dann wird man ja sehen wessen Haus hält und wessen nicht ? aber keine Sorge wir waren früher auch welche die unser Haus auf Sand gebaut haben aber wir haben halt dazu gelernt und nun steht es auf Stein 🙂

Es tut mir leid das wir in diesem Land nichts besseres zu bieten haben als die Leute die sich mit ihren Ellen­bogen ( nach unten treten nach oben buckeln ) nach oben gecheatet haben , aber ich weiß auch das die Menschen dann doch nicht so dumm sind wie ich dachte , irgendwo tief in ihnen schlummert die Wahrheit und eines Tages werden sie verstehen und selbst sehen .

Aber ich weiß ja das das wieder nur Gesülze ist wenn es nach Herrn Jahn geht , na wer ständig lügt kann sowas auch nur für Gesülze halten das ist mir nach langem nach­denken dann auch irgendwann mal klar geworden 😉

Bis denne wir sehen uns wenn die Leute endlich aufge­wacht sind .…

Ghost
Ghost
4. April 2020 02:29
Antwort an  Ghost

Ne mal ernsthaft bewundere es tatsächlich wie vorbildlich unsere Deut­schen vorzeige Patrioten mit Ihrer Verant­wortung und den Spenden umgehen !
Das sehe ich sonst nirgendwo , nicht einmal der Rekord Spen­den­stream von PietSmiet und Gronkh von 2016 , wurde so ehrenvoll einge­setzt wie von unseren strah­lenden Patrioten die natürlich die Gelder niemals Privat einkas­sieren würden . Vor allem nicht wenn es um sowas wich­tiges gehen würde wie ein ganzes Land . Ich finde es auch viel wich­tiger Kritiker dieser echten
ehren­vollen „Patrioten“ zu diffa­mieren weil damit ist dem Privat Konto und der ehren­vollen Geschäfts­me­thode natürlich viel mehr geholfen . Ich meine im Gegensatz zu andren haben diese ja sehr sehr sehr viel Arbeit mit den Live­streams die man ja ständig Nach­be­ar­beiten und schneiden muss und all sowas , ach ne sorry das muss man ja bei Live­streams gar nicht da kann man ja einfach nur für sein Gerede Geld einsammeln Ahmen das ist ja wie in der Kirche also muss es einfach einem höheren zwecke dienen ist doch logisch , ist das nicht schön wie wir alle Teil von etwas größerem sein dürfen . Ach wieso sollte man auch auf diese Leute hören wie mich , man wäre ja schön blöde . Damit würde man sich ja sämt­licher Einkünfte berauben und als Patriot steht ja nicht das Land und die Menschen die darin leben im Vorder­grund sondern nur das eigene und ggf das seiner Familie .

Naja man muss es den Leuten aber auch lassen das sie diese „Lücke“ gefüllt haben , weil sonst würden womöglich noch andre sich Kostenlos für dieses zuneh­mende Shit-hole einsetzen wollen . Aber das geht ja gar nicht solche sollte man direkt in Lager sperren finde ich , denn die gefährden alles wofür sie so hart Spenden gesammelt haben . Persön­liche Berei­cherung an Kata­strophen gehört einfach zum guten Ton der Patrio­ti­schen Elite heut­zutage das muss man einfach verstehen , ohne das ganze wäre es ja dann echter Patrio­tismus und sowas darf man einfach nicht mehr zulassen das muss doch jetzt endlich mal klar sein ! Wo würden wir da denn hinkommen wenn die Leute Plötzlich anfangen dinge kostenlos und aus Freude oder Liebe zu machen ? Das wäre ja eine Schreck­liche Welt das will ich mir einfach gar nicht vorstellen das ist ja fast schon ein Gedanken verbrechen !!

Ich sollte mich in Grund und Boden schämen für diese Gedanken ich weiß , ich denke ich werde mich direkt Morgen Selbst­an­zeigen und wenn das nicht geht wegen einer merk­wür­digen Rechtslage dann sollte ich mich zumindest dafür selbst Geiseln ich finde echt das wäre ange­bracht . Mir sollte dafür die Haut vom Knochen gepeitscht werden Ahmen . Es lebe die Gerech­tigkeit

Carsten Jahn
Carsten Jahn
5. April 2020 15:05

Lösch das sofort oder es gibt am Montag ne fedde digge Anzeige!

Carsten Jahn
Carsten Jahn
5. April 2020 18:37
Antwort an  Carsten Jahn

Du Spaß­vogel, Straf­an­zeige hab ich vor 5 Monaten gemacht und es wurde einge­stellt. Aber wenn ich euch erwische schlag ich euch die Fresse ein. Das wird helfen!

Ingrid
Ingrid
5. April 2020 22:45
Antwort an  Carsten Jahn

Dem echten Carsten Jahn traue ich schon zu das er Mut von Leichtsinn unter­scheiden kann. Ich hab den Mann mal im Bild im Ganzen , also von Oben bis Unten gesehen , und ich vermute das er gerade mal einen Kopf größer als ein Haus­schwein ist. Darum brüllt der auch immer so in seinen Sendungen. Der Psychologe Alfred Adler hat so ein Verhalten mal als ” Napoleon Komplex ” klas­si­fi­ziert. Aller­dings ist Carsten Jahn nicht Dumm. Im Gegenteil. Und das macht ihn auch so Gefährlich. Für die armen Verwirrten die er zu seinem Zwecke ausnutzt und steuert. Für so richtig Dumm , also im Sinne der Allge­mein­bildung , halte ich von diesen ganzen Geld­geiern aller­dings die Lilly Thüringen. Das konnte man in ihrem letzten Live wieder einmal besonders gut erkennen. Patrio­tentalk. Grot­ten­schlecht wie immer.
Und da bewahr­heitet sich wieder einmal die alte Weisheit : ” Die dümmsten Bauern , haben die dicksten Kartoffeln ”
25.000 € für einen Chat verdient so mancher Arbeiter im ganzen Jahr nicht.
Ob von diesem Geld Steuern gezahlt werden ist ja auch nicht bekannt.
Auf Lilly würde aber wohl auch ” Blöd f..kt gut ” passen. Oder eine einfache mathe­ma­tische Rechnung : Doof geboren + nichts dazu gelernt = bleibt Doof.
Der alte Schlager Barde Michael Holm hat es ja mal besungen aber Lügen Tränen wirklich nicht ? Oder eben Dire Straits ” Money for Nothing ” ? Sucht euch was aus. Bleibt Gesund und Locker Patrioten.

Ghost
Ghost
6. April 2020 14:05
Antwort an  Carsten Jahn

.…kann dir vorschlagen das wir ein argu­menten battle machen aber prügeln werde ich mich mit dir bestimmt nicht . ich will nicht schuld sein wenn du mich angreifst und ich dich ausnocke oder schlim­meres du hast eine tochter alleine darum werde ich das nicht machen außerdem habe ich auch gar keine lust mich mit irgend­einem von euch zu prügeln und dann am ende darf ich dafür zahlen weil darauf wird es bei euch dann hinaus­laufen oder ? wenn man halt keine argu­mente mehr hat dann kommen solche drohungen !? da sieht man halt was du im kopf hast obwohl du schon so viel älter bist als ich biste aber viel weniger reif das ist eigentlich sehr schade aber da wundert mich einfach nix mehr es ist wie ich schon immer sagte ihr taugt einfach nix . auch wenn ihr zu spruch von so vielen leuten habt das ist einfach nur weil die zeit in der wir leben dies begünstigt ohne diese probleme würden sich die leute einen dreck für dich inter­es­sieren , aber ich denke wenn du ehrlich bist ( was du aber nicht bist ) müsstest du mir hier recht geben . du hast mich damals einfach gebannt weil ich einer der cleveren bin die für deine machen­schaften gefährlich werden könnten ne ? da haben leute wie du natürlich einen internen radar dafür . ich kann ja auch nichts dafür das mir gewisse dinge halt einfach auffallen und anderen nicht , das ist halt bei mir so … viele user folgen euch vöglen einfach und nehmen an alles würde stimmen usw das sehe ich auch in diesen q gruppen aber was ich da schon wieder alles an fakes aufgedeck habe das ist unglaublich und das es kein anderer merkt das ist einfach krass weil es ist teil­weise so einfach .

man nehme einfach mal dieses rig 4 red vom doctor professor veikko , man nehme eine bilder reverse such­ma­schine und suche nach den bildern die er in seinem telegram account veröf­fent­licht hat und beginnen eine reverse search und wir achten auf das datum der dabei auftau­chenden 1:1 gleichen fotos und dann werden wir fest­stellen das diese bilder teil­weise uralt sind und mehr mit den world aids tagen der vergan­genen jahre zu tun haben wie mit rig 4 red . oder wir finden den eifelturm der eben­falls schon öfters rot beleuchet war aus föllig anderen gründen wir rig 4 red . auch nehmen wir auch einfach mal diese bilder wo eine arme einheit ein q formen und achten einfach mal auf die diversen logos und was wir da sehen ( head­quaters 1st sustainment command us army central ).. wir sehen z.b ein kreis mit einem pfeil was nichts mit q zu tun hat .

oder diese flug­zeuge ( spor­tavia p.68 ober­server ) die diese bahnen fliegen wie es bei land­karten scans völlig üblich ist ( mäan­der­förmig ) ( googeln ) wo der wiki­pedia eintrag eines q fana­tikers vor 18 tagen ange­passt wurde sodass es in deren weltbild passt 🙂 weil auf anderen seiten findet man leider nichts dazu das dieses modell ein mili­tä­ri­scher aufklärer wäre im gegenteil . leider scheint die wayback machine den wiki­pedia eintrag nicht archi­viert zu haben aber man sieht dennoch unten steht geändert vor 18 tagen von XXX …

naja würdet ihr nase­weiße eure aufgabe erst nehmen dann würdet ihr sowas auch bemerken und aufdecken aber ihr macht ja lieber eine webcam youtube show und kassiert für eurer hohles geblubber auch noch knete . aber gut wenn du und ihr andern patrioten das halt unter aufklärung versteht dann ist das halt so und p.s noch was die linken immer zu schimpfen das ist auch so ein ding wofür man euch eigentlich mal eine ins genick geben müsste weil es auch sehr viele gibt die viel besseren kontent liefern als ihr also bedient einfach weiter eure armselige bubble anstatt einfach mal über den tellerrand zu schauen aber ich weiß schon würdest du oder die andern das machen dann würden euch die leute weglaufen bis auf einen kleinen fana­ti­schen kern der es halt nicht wahr­haben möchte .

so meine einladung zum „argu­menten battle” auf telegram steht noch obwohl es mir eigentlich mitt­ler­weile völlig wurst ist was die leute machen oder glauben und was nicht ich mache halt weiter ob es dir oder den anderen passt oder nicht ist mir doch wurst ich sage nur was ich sehe und was meine meinung dazu ist und ich bin mir bewusst das es einfach leute gibt die das halt nicht verstehen oder akzep­tieren können aber auf diese leute kann ich auch verzichten denn das sind diese leute die über­haupt nichts aus geschichte usw gelernt haben und es auch nicht wollen . 🙂 so und das du jezt nicht ganz so blöd dastehst muss ich dir oder euch ja immerhin einge­stehen das ihr zumindest die fähig­keiten habt die leute zu versammeln ( ratten­fänger ? ) <- sorry ich kann es einfach nicht lassen ^^ , aber was denkt ihr wo wir währen wenn wir zusam­men­ar­beiten würden ? ich habe es euch oft genug vorge­schlagen aber darauf hin wurde halt auf mich ” einge­schlagen ” . sowas muss ich mir aber nicht geben oder mich damit beschäf­tigen wenn ihr das nicht wollt und halt lieber knete macht dann kann ich da sowieso nix reißen ..

lg ghost

Gast
Gast
6. April 2020 18:52
Antwort an  Ghost

Wenn Du ein cleveres Bürschchen bist, wie Du sagst, warum hast Du solche Probleme mit der Zeichen­setzung? Deine Texte enthalten ständig typo­gra­fisch falsch gesetzte Leer­zeichen. Das zeugt nicht von hoher Intel­ligenz und Wissen. Viel­leicht solltest Du daran arbeiten, damit die Leute Dich ernst nehmen. Lies ein Buch und achte darauf, wie man Satz­zeichen richtig verwendet. So lacht sich der Jahn einen ab…

Ghost
Ghost
7. April 2020 02:06
Antwort an  Gast

weil mich recht­schreibung nicht juckt hat es noch nie und wird es auch nie , weil ich das nicht wichtig finde ! hat einfach null prio­rität in meinem leben aber manche verstehen das halt nicht das eins mit dem anderen nichts zu tun haben muss . wenn die leute es mit dem ernst nehmen daran schreiten lassen wie schlecht ich schreibe dann soll mir das sogar recht sein 🙂 denn dann sind sie auch nicht relevant für mich ! das ist viel­leicht auch irgendwo absicht weil die „schu­lisch gebil­deten oder verbil­deten” die kannste oftmals sowieso vergessen die sind es gewohnt dinge zu befolgen und sowas daher behalte ich mir das bei 😉 weil ich das schon oftmals bemerkt habe das das so ist . darum mach ich das auch teil­weise absichtlich das ich so grässlich schreibe auch wenn es unglaub­würdig klingt aber ich kann auch wenn ich wirklich will viel viel besser schreiben einige die mich kennen auch hier online wissen das es so ist und das es kein gerede ist . habe auch schon auf andern seiten geschrieben wo ich mir mehr mühe gebe da würde man gar nicht drauf­kommen das es ein und der selbe ist der schreibt 😉 aber hier für so ein paar patrioten würstchen ist mir die zeit und die mühe einfach zu schade da will ich einfach frei schnautze im konzept still schreiben . kannste jetzt alles glauben oder es lassen . ist aber nicht so das ich von natur aus eine rs schwäche hätte das stimmt schon aber wie gesagt wenn ich wollte könnte ich auch anders . für mich macht das einfach keinen unter­schied wie es geschrieben ist sondern was da steht war schon immer was rebel­lisch ^^ würde einfach nicht zu mir passen wenn ich jetzt auf rs achte und ist mir auch zu mühsam wie gesagt wegen solchen leuten .. wer mag kann es ja gerne nochmal in richitige sätze glieder komma richtig setzen usw mir ist das alles wurst und ich finde es auch manchmal witzig wie die leute sich drüber aufregen anstatt sich mit dem inhalt zu beschäf­tigen .
ich antworte dir nur weil deine kritik wirklich sachlich war und auch ehrlich gemeint war zumindest denke ich das . hoffe die antwort auf deine frage ist ausrei­chend 🙂 ..

Gast
Gast
7. April 2020 21:28
Antwort an  Ghost

Deine Antwort zeigt, dass ich Dich mächtig getriggert habe. Sorry dafür. 55 ICH-bezogene Aussagen in so einem kurzen Kommentar! Mir scheint, dass Du ein Aufschneider und Wich­tigtuer bist, der Aufmerk­samkeit sucht, der mangels guter Schul­bildung nur schlechtes Deutsch beherrscht und der jedes Interesse dies zu ändern vermissen lässt. Das ist kein Zeichen großer Intel­ligenz. Viel­leicht bist Du Ausländer oder hast Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Du bist verletzt, weil kein Patriot Deine groß­ar­tigen Ideen aufgreifen wollte. Das verstehe ich. Deine sehr ICH-bezo­genen Texte zeugen von Frust und fehlendem Erfolg. Ich finde das sehr nervig und passt über­haupt nicht hierher. Hier ist keine Thera­pie­gruppe! Trotzdem viel Glück für die Zukunft.

Ghost
Ghost
7. April 2020 23:05
Antwort an  Gast

XD wieder einer der nur sein senf heraus­hauen wollte und nicht in der lage ist zu verstehen was da über­haupt steht schon klar hätte ich mir eigentlich denken können 😉 sind ja immer die gleichen die sowas schreiben und dann mit ober­fläch­lich­keiten versuchen davon abzu­lenken weil sie merken das sie in tief­grün­digen dingen null chance gegen mich haben . ich denke mein text hat dich einfach umge­hauen und du wusstest dir einfach nicht anders zu helfen wie sowas wie oben als aw zu schreiben wo du mich natürlich direkt angreifen musst ^^
natürlich schreibe ich ich bezogene texte wenn es um mich geht aber wenn du selbst das nicht verstehen kannst dann willst du sowieso nur stänkern und nicht sachlich dinge klären … du musst halt einfach noch ne ganze menge lernen junger paddawan bevor du mit mir mithalten kannst

Ghost
Ghost
7. April 2020 23:19
Antwort an  Gast

und ich bin ganz froh das diese leute meine ideen nicht aufge­griffen haben 🙂 wenn ich mir mal vorstelle das solche leute nun die abozahlen von q leuten hätten anstatt mit diesen lächer­lichen abozahlen zu glänzen oder auch nicht … allein daran erkennt man doch was sache ist . die leute wollen euch einfach nicht , ist doch lächerlich so ein paar abos für die „elite” der patrioten 🙂 . viel­leicht hat es mich mal gejuckt aber heute bestimmt nimmer ! ich habe ja oben schon geschrieben wie ich die dinge sehe aber scheinbar habe ich dich irgendwie damit getriggert und du versucht es jetzt halt umzu­drehen das ist aber die billigste masche die ich kenne das zeugt nicht von Intel­ligenz allgemein das was du da schreibst ist einfach nicht inter­essant für mich und das du versuchst da noch persönlich zu werden das zeugt das ich wieder­einmal recht habe wie es halt sehr oft der fall ist . wie gesagt das die leute euch nicht wollen und ich recht habe mit allem das zeigen schon die abozahlen da könnt ich noch solange versuchen mit persönlich anzu­greifen meine argu­mente sind einfach unschlagbar ^^ naja ich schaue ab und an mal rein um zu sehen ob sich was getan hat aber man sieht ja das ihr die leute einfach nicht begreistern könnt also wer ist hier der versager oder looser frag ich mich ^^ XD naja mich wundert es nicht bei solchen leuten wie ihr da habt das die meisten sich daran nicht die finger verbrennen wollen und damit zu tun haben wollen man sieht ja wie tief­gründig man da ist und dein post ist das beste bsp dafür also danke ich dir das du mich nochmal bestätigt hast 🙂

Dirk
Dirk
6. April 2020 09:16

Gestern bei der Live Über­tragung hat sich der NPD Freun­des­kreis Bedankt an die Spenden von Carsten Jahn und die wollten Belege von Lilly und Ignaz haben von den Spenden jetzte wissen wir Bescheid.Das die aus der Rech­ten­szene war mir davor klar schon.

Sussi
Sussi
12. April 2020 10:34
Antwort an  Dirk

Das war mir sowas von klar ! Hatte ich recht gehabt

Team Haferbrei
Team Haferbrei
7. April 2020 21:33

comment image

Schwabe
Schwabe
8. April 2020 19:05

Guten Abend,
Ich verfolge diese Seite mit grossem Interesse.
Habe mir gerade das Video von diesem Schweizer Baerth oder Bearth vs Liebich angeschaut.…was mich jetzt zu meiner Frage auf die Ich bisher noch nirgends eine zufrieden stel­lende Antwort gefunden habe bringt…

Dieser Schweizer betont in diesem Video desöf­teren das diese Patrioten regu­lären Jobs nach­gehen und arbeiten…Ich habe mich schon mehrfach gefragt ob denn alle diese Figuren tatsächlich arbeiten oder eher nicht?!Ich kann mir keinen Reim darauf machen wie man denn unter der Woche dorthin und dahin reisen kann,Videos am laufenden Band produ­ziert und nebenher noch einer gere­gelten Arbeit nachgeht?!

Oder ist der Haupt­ver­dienst tatsächlich Spenden auf Youtube einzu­treiben und/oder Hartz4??

VivaCoronia
VivaCoronia
8. April 2020 20:55
Antwort an  Schwabe

Herr C. Jahn geht keiner gere­gelten Arbeit nach, das hat er schon oft genug in den Live­streams gesagt.
Fragen darf man den Herrn danach aller­dings nicht, da wirst du sofort gesperrt.

Gast
Gast
9. April 2020 03:11
Antwort an  Schwabe

Hier der Link zu dem „Ignazi VS Sven” Video:
https://www.youtube.com/watch?v=ORjfRcmOA3E

Meine Bewertung: Ein Ablen­kungs­ma­növer, damit weiter gespendet wird.

Ein weiteres Video gegen Ignazi:
https://www.bitchute.com/video/C2MJRyqNRfAC/

Ghost
Ghost
9. April 2020 05:30
Antwort an  Gast

Mein Senf dazu !

Kann den Ignatz verstehen das er womöglich das glaubt was er in dem Video sagt . Aber ich weiß nicht das diese Links verteu­felung über­haupt soll ? damit ist keinem geholfen denn es gibt auch gerade hier im Alter­na­tiven Spektrum sehr wohl sehr gute Linke ! KenFM und NuoVisio sind einfach geistig viel reifer und weiter als diese ganzen verholz­kopften Patrioten . Das der begriff Patriot evtl. auch ein Einfallstor für ewig gestrige von von der Rechten Seite ist darüber kann man ruhig mal nach­denken ! Ich denke es werden sich dort sicher einige tümmeln die dort verkappt agieren und diese Leute sind mindestens genau so gefährlich wie irgend­welche Marxisten . Das ich damit recht habe zeigen wohl die Abo zahlen dieser bösen linken Kanäle , und das Interesse der Themen die dort ange­spro­chenen werden . Denn diese sind einfach wie gesagt geistig einfach viel weiter wie die aus diesem Aspekt gesehen zurecht abge­hängten Patrioten !

Ich beob­achte wie Ihr ” Patrioten ” euch lieber gegen­seitig selbst zerlegt wie einfach mal offen mit euren einnahmen durch Spenden umzu­gehen ! wobei es auch schon Blogger und Tuber gab die das gemacht haben und denen es NICHT geschadet hat und das obwohl Sie eigentlich zu viel verdient haben für das was sie da machen ( Meine Persön­liche Meinung ) . Denn bevor ich so einem was Spenden würde da würde ich es halt lieber in ein Kinderheim oder etwas vergleich­bares geben denn da wüsste ich genau das es auch was bringt , wenn nötig würde ich aber auch da hingehen und mir ZEIGEN lassen wofür die Spenden ausge­geben wurden , denn genau bei diesem Thema muss man halt leider sehr aufpassen und man kann Heute sowieso kaum jemand noch trauen .
Das würde ich aber auch nur Stich­proben artig machen und dann würde ich auch irgendwann mal vertrauen oder Sie halt bei etwas nicht legi­timen erwi­schen .

Ihr könnt euch jetzt noch 200 Jahre lang selbst mit dreck bewerfen bis halt kein Nach­schub an Skan­dalen kommt und dann Funk­stille herrscht und Ihr dann selbst nicht mehr wisst warum ihr über­haupt hier seid bzw. solltet . Den ich denke wirklich das es einige gibt denen es einfach nur darum geht Kohle aus dieser Situation zu ziehen . Ignatz sagte das er vorher schon ca. 50k ausge­geben hätte und es nichts gebracht habe , wozu dann jetzt noch weitere 100k raus­zieren nur um zum selben Schluss zu kommen ? Ich denke man sieht es ja das die Reise dort hingeht oder ? Ist ja nicht so das ich das Respek­tieren würde sofern es stimmt bin da immer was skep­tisch aber gehe einfach mal davon aus das es so sei . Das ganze Geld hättet ihr euch alle samt sparen können und damit etwas machen können was ich jetzt bewusst nicht sage da ich Leuten wie euch einfach keine Ideen mehr schenken mag , jeden­falls hättet Ihr davon mehr gehabt dafür halte ich meine Hand ins Feuer ! .

Was ich noch sagen wollte das mit Sven Liebich und Merkel Regime Helfer halte ich für Para­noiden quatsch ! der Liebich regt sich halt auf weil halt viele einfach mit ihrer Webcam Show und dem gut zureden an die Leute viel zu viel Geld machen und damit womöglich teil­weise auch noch die Leute davon abhalten selbst was zu tun .

Dirk
Dirk
9. April 2020 09:10
Antwort an  Gast

Das Arschloch sollte man endlich Anzeigen Ignaz bratze!

Troy
Troy
9. April 2020 14:41

In diesem Video erkennt man sehr deutlich die geistige Umnachtung der Follower von den Geld-YouTubern:

https://youtu.be/VEazKJNDCzI

Digitaler Kettenraucher
Digitaler Kettenraucher
9. April 2020 19:00

Eure Seite und die Beiträge sind echt Klasse. Nur schade das sich nichts ändern wird. Die Dumm-Schafe spenden lustig weiter, wenn die Payt­rioten dazu auffordern.

T.
T.
10. April 2020 01:18

Ja, diese Webseite hier ist eine ganz feine Sache.
Sven Liebich meinte heute, er möchte von Hagen Prell nicht ständig als Macher dieser Seite hinge­stellt werden. Ich habe ihm geant­wortet, dass er es als Kompliment sehen soll, denn die Macher dieser Seite sind ganz schlaue Füchse 🙂

Team Haferbrei
Team Haferbrei
13. April 2020 22:06

Die Spen­den­geier im Über­blick:
comment image

Sören
Sören
15. April 2020 22:19
Antwort an  Team Haferbrei

Nun ist Jahns Mutti auch noch Tod.
Offi­zielle Schwei­ge­minute beim Kumpel Grabinger während des Lives das gerade läuft. Sollen wir Sammeln ?

Nino
Nino
16. April 2020 13:37
Antwort an  Sören

Für das Staats­be­gräbnis der NPD-Mutter-Jahn sollte *SEHR* viel Geld gesammelt werden. Könnte Nazikollege Ignaz nicht mit Thomas Grabinger einen Live­stream von der Trau­er­feier machen mit Superchat. Die Lache vom Grabinger würde die Beisetzung etwas auflo­ckern.

Lotta
Lotta
16. April 2020 17:22
Antwort an  Nino

Da machen die Fans auch einen Trubel von. Meine Güte. Klar ist es traurig wenn ein Mensch stirbt. Aber Jahn ist 47. Der wird doch wohl wissen das alte Leute sterben müssen. Diese Schwei­ge­minute bei DC war einfach nur Lächerlich. Und irgendwie auch nicht von Herzen sondern eher aufge­zwungen. Der Chronist hat dazu sogar die alte Eieruhr von seinem Handy mitlaufen lassen. Und immer wieder über seinen gezo­genen Zahn gejammert. Bestimmt wird auch noch für eine Brücke gespendet.

maigloeckchen
maigloeckchen
17. April 2020 04:26
Antwort an  Nino

Naja, also „NPD-Mutter” ist mir ein bisschen zu krass.
Ich sage Beileid und Ruhe in Frieden.

Kak Fresse
Kak Fresse
24. April 2020 08:20

comment image

Team Heimat Offiziell
Team Heimat Offiziell
11. Mai 2020 13:23

Titel­ver­tei­diger „Spen­den­könig 2019” Carsten Jahn hat nach einer Superchat-Pause von circa 4 Monaten die Heraus­for­derung wieder ange­nommen und bewirbt sich erneut im Wett­kampf um den Titel „Spen­den­könig 2020”.

Seit dem gest­rigen Abend ist der Superchat wieder akti­viert, vermutlich lief das Geschäft während Corona auch bei ihm sehr schlecht.

Die Spen­den­schafe waren anfangs irri­tiert und müssen sich erst an die neue alte Möglichkeit, ihrem Guru Geld in den Arsch zu blasen, gewöhnen.

Eine „Regina R” bewies toll­kühnen Mut und spendete als Erste 10€ und bedankte sich für die groß­artige Arbeit des Spen­den­königs 2019.

Geht dich nichts an
Geht dich nichts an
12. Mai 2020 17:34

Der Jahn ist umgezogen.Weiß jemand wohin? Er hing doch so an seinem Haus.

Geht dich nichts an
Geht dich nichts an
12. Mai 2020 17:35

Der Jahn ist umge­zogen. Er hing doch so an seinem Haus. Na sowaaaas. Kennt jemand viel­leicht den Grund?

Ingrid
Ingrid
12. Mai 2020 20:03

Was ist eigentlich mit der Tussi Thüringen. Von der hört man gar nichts mehr. Verballert die gerade die 25.000 Euro ? Wer sich im Moment gewaltig raus­macht ist dieser Oli. Wird aber dabei auch immer merk­wür­diger.
Der schleimt sich beim Jahn und Grabinger ein. DC und Quasir hatten wohl einen Streit. Aber das kennt man ja schon vom Thomas. Hat er mit Flesch genau so gemacht. Sobald die Leute finan­ziell nicht mehr nützlich sind stößt er sie ab.

Yaotoe
Yaotoe
13. Mai 2020 02:07
Antwort an  Ingrid

Mit dem Neonazi und Juden­hasser Quasir konnte der Thomas Grabinger (DC) keine Streams auf Youtube machen um Geld mit SUPERCHATS abzu­zocken. Da gab es Strikes von Youtube gegen den Grabinger. Deshalb ist Quasir für ihn wertlos, weil kein Geld sprudelt.

Faded
Faded
13. Mai 2020 00:39

Für kleine Appetit-Häppchen zwischen durch:

https://t.me/digitalePaYtrioten

Doro Neo
Doro Neo
13. Mai 2020 21:01

Bei Carsten Jahn steht ein häus­licher Umzug an. Dies kostet natürlich Geld.
Nun stellt sich die berech­tigte Frage, ob das der Grund dafür ist, den Superchat wieder zu akti­vieren.

Klar, Corona führte zu massiven Einbußen im Superchat-Spenden-Geschäft. Aber warum sollen jetzt dieje­nigen, die sowieso kaum noch etwas Geld über haben, sei es durch Kurz­arbeit oder den kompletten Verlust des Jobs, warum sollen diese Leute nun den Umzug eines Herrn Carsten Jahn finan­zieren?

comment image

Sussi
Sussi
24. Mai 2020 19:22

Hallo zusammen
Der möchte gern YouTube Patriot CJ HOCKT ja nur zuhause mit sein fetten Hintern und sein Team Heimatlos auch Top möchte gern Patrioten ich bin jedes Wochenende auf der Straße und Kämpfe für mein Land und Freiheit.
Solche Schnarch Nasen sind das letzte. Haupt­sache Spenden Spenden

Marlon Paschek
Marlon Paschek
24. Mai 2020 22:19
Antwort an  Sussi

Carsten hat Angst vor Corona und verlässt das Haus nicht mehr. Im Stream muss er seinen Spen­den­schafen den harten Nazi machen, nachts aber weint er vor Angst sich zu infi­zieren.

Spenden-Watch Reloaded
Spenden-Watch Reloaded
2. Juni 2020 11:38

Carsten Jahn zieht diese Woche nach Remscheid, zurück in seine alte Heimat.
Genug Spen­den­gelder und Super­chats hat er ja in den letzten Wochen bekommen, um seinen Umzug zu finan­zieren.
Ob er auch daran denkt, das Impressum auf seiner Webseite zu ändern?

Team Heimat Offiziell
Team Heimat Offiziell
5. Juni 2020 09:55

comment image

Carsten ist ins Haus seiner toten Mutter in Remscheid gezogen. Er hat es geerbt, ist nun Haus­be­sitzer und ein reicher NPD-Führer! Deshalb wird er zukünftig voll­ständig auf Spenden und Super­chats verzichten. Er muss keine Miete bezahlen und wird deshalb die Spen­den­schafe nicht weiter finan­ziell aussaugen. Als reicher Haus­be­sitzer will er von diesem Pack keine Almosen mehr.

Ingrid
Ingrid
5. Juni 2020 11:28

Nur noch ein wenig für die Grab­pflege viel­leicht ?

Spenden-Watch Reloaded
Spenden-Watch Reloaded
5. Juni 2020 14:28

comment image

Katzenklo
Katzenklo
9. Juni 2020 14:59

Ignaz Bearth der Vollblut(bettel)-Patriot möchte im Super­markt mit Mehl um sich werfen, wenn er dort eine Maske tragen muss.
Diese Aktion wird er dann „Wider­stand” nennen, lässt sich fest­nehmen und ruft dann zum Spenden auf für seine Frei­lassung.

Leskovich
Leskovich
10. Juni 2020 14:22
Antwort an  Katzenklo

Viel­leicht sollten die Behörden in der Schweiz den Ignazi zwangs­weise von einem Arzt unter­suchen lassen und für längere Zeit in eine entspre­chende Klinik wegsperren.

Hasenstall
Hasenstall
26. August 2020 02:16

Jahn Musik Video:

https://youtu.be/arQ32dtKOb0