Oliver Flesch: nicht 50.000 €, sondern 700 € Spenden pro Monat

0
Oliver Flesch - 1984 Magazin Spenden

In einem neuen Video legt Oliver Flesch (1984 Magazin) seine Einnahmen durch Spenden offen. Nicht 50.000 € pro Monat sondern nur 700 € pro Monat nimmt er aktuell durch Spenden ein, erklärt Flesch. Früher habe es Monate gegeben in denen er mit YouTube 6.000 € pro Monat gemacht hat. Aber diese Zeiten sind vorbei seitdem sein Kanal demo­ni­ta­ri­siert wurde.

Um seinen Lebens­un­terhalt zu bestreiten (alleine die Miete seiner Wohnung auf Mallorca soll 1.050 € betragen) hat Flesch laut seinen Angaben einen Home Office Job für eine deutsche Firma ange­nommen. Oliver Flesch reagiert mit dieser Offenheit auf die zuneh­mende Kritik in der patrio­ti­schen Szene an den Spen­den­ein­treibern wie Hagen Grell (FreiHoch3) und Thomas Grabinger (Digi­taler Chronist).

Schreibe einen Kommentar

avatar