Wer wird Spendenkönig 2019: Carsten Jahn oder der Digitale Chronist?

32
Spendenkönig 2019 - Carsten Jahn oder der Digitaler Chronist - Superchat Geld

Das Rennen um die Auszeichnung „Spen­den­könig 2019″ ist wieder offen. YouTuber Carsten Jahn ist dabei den „Digi­taler Chronist” kurz vor dem Ziel zu „über­betteln”. Erst vor wenigen Tagen fuhr Carsten Jahn mit einer Live­über­tragung über 1.226,- Euro Spenden ein – in 84 Minuten. Wie Patrioten auf Telegram ausge­rechnet haben: 14,60 Euro pro Minute.

Carsten Jahn Spenden Superchat Top Chat YouTube Geld Umsatz Einnahmen Monitarisierung

Noch sind es zwei Monate bis zum Jahresende, aber der „Digitale Chronist” schwä­chelt. Deshalb will bzw. muss Thomas Grabinger aus Berlin einen Fanar­ti­kelshop eröffnen. Damit könnte er Carsten Jahn abschütteln und der Kampf der beiden Geld-Patrioten wäre entschieden. Wem drücken Sie den Daumen?

guest
32 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Winter
Winter
23. Oktober 2019 16:26

Der Chronist, der alte Geier!
Werbefrei und erwähnt nie irgend­welche Spen­de­summen oder ähnliches, wie der Flesch, und sich als hilfe­be­dürftig darstellt. Ich verstehe dieses ganze Geneide und Herum­ge­schreie nicht, weil Leute mit ihrer Arbeit Geld verdienen, und das auch ohne das Ganze ständig zum ewigen Thema werden zu lassen.

Der Beitrag über den Grell ist der Hammer! So muss es sein! Aber der Chronist und Jahn.. Beides zufällig Leute, die zum Beispiel Geld in Mikrofone gesteckt haben und etwaiges, anderes Equipment. Der Chronist, der Treffen orga­ni­siert und mit Freude einen ausgibt.. Ja… Das sind die Schuldigen…

Dr. Sommer
Dr. Sommer
23. Oktober 2019 21:49
Antwort an  Winter

comment image

Aber niemand hat diese Spen­den­ein­treiber gezwungen Geld in Mikrofone oder Equipment zu stecken. Das haben die frei­willig, aus Spaß oder für ihr Ego, gemacht. Kein Patriot sollte dafür bluten. Besonders diese Digitale Spen­den­wurst 🙂 bekommt den Hals nicht voll genug.

Panzer-Knacker Bande ;-)
Panzer-Knacker Bande ;-)
30. Oktober 2019 22:34
Antwort an  Dr. Sommer

Und kritische Stimmen die auch noch Verbes­se­rungen bringen könnten wie einen offenen spen­denpot wovon man dann abstimmt was damit gemacht wird werden nicht gehört und wenn doch /Bann damit ruhe ist ..und wenn es dann zu sehr hoch­kocht dann spendet man Mal bisschen Tabak an obdachlose ..tz

Sockenpuppe
Sockenpuppe
31. Oktober 2019 06:53

Die wollen die Kohle für sich. Natürlich wollen die nichts abgeben an andere. Der Super­geile-Ketten­raucher braucht das Geld für seine Kinder, Geliebte, Haus und Urlaube.

Katzenklo
Katzenklo
5. November 2019 09:42
Antwort an  Sockenpuppe

Geliebte, du meinst dann wohl Marie? Das erklärt einiges…

NobelSchroeder
NobelSchroeder
7. November 2019 12:12
Antwort an  Dr. Sommer

Leider Leider ist das wohl so beim DC wie ich nun fest­stellen musste, es geht nicht um die Sache sondern dem Anschein nach nur um Kohle und Eitelkeit.
Schade…

Antwortender
Antwortender
20. Dezember 2019 23:30
Antwort an  Winter

Wenn jemand einfach so spendet ist das eine Sache, wenn jemand aufge­fordert wird für etwas zu spenden (Hunde­hütten) und dann das Geld verun­treut wird, ist das eine andere Sache. Letztere sehe ich als Spen­den­bet­telei und Betrug.

Yannick Grafe
Yannick Grafe
23. Oktober 2019 23:36

Endlich eine Webseite wo ich mein wahres Ich heraus lassen kann!
Ich habe bald die Schnauze voll von diesen beiden Voll­trotteln Jahn und digi­taler Chronistenhengst.
Die geben nichts ab von dem Geld an ihre Sklaven und bangen um ihre Kanäle als würde es sonst nichts geben.
Ehrlich schlimme Personen mit 2 Gesichtern!

Julia Schneider
Julia Schneider
13. November 2019 15:19
Antwort an  Yannick Grafe

Hallöchen Yannick aka Hase DZN,
wir müssen uns hier nicht verstecken, wir können uns aber auch gerne weiter heimlich Liebes-Sprach­nach­richten in WhatsApp schicken!
Ich hoffe sehr du liest diese versteckte Nach­richt und freust dich :-* :-* :-*
Deine Julia Schneider

Julia Schneider
Julia Schneider
13. Dezember 2019 20:47
Antwort an  Yannick Grafe

Lieber Yannick,
leider hast du bisher meine versteckte Nach­richt hier noch nicht gefunden!
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und freue mich später auf dich mein Hase :-*
Deine Julia Schneider
Hase du bleibst hier!

Cremer
Cremer
26. Oktober 2019 23:31

Die NPD-NRW steht hinter unseren Mann — Carsten Jahn —
Bring die Kohle weiter „nach Hause” alter Kamarad.
Für unser Land. Für den Sieg.

https://npd.nrw/

Sockenpuppe
Sockenpuppe
29. Oktober 2019 09:46

Der Digi­taler Cash­geier hat eine Sperre auf YouTuber bekommen.
Er bittet darum die Spenden über Paypal zu senden,
weil der nächste Urlaub steht an und das Geld wird knapp.

GEB IHM EUER GELD ! ! !

Dr.jones
Dr.jones
30. Oktober 2019 22:30
Antwort an  Sockenpuppe

Geld geld geld ..ja gebeeeeen ..aber was soll es den bringen ? Viel­leicht ein haus auf Malle für ihn und seine Familie wenn es hier losgeht ?

Panzer-Knacker Bande ;-)
Panzer-Knacker Bande ;-)
3. November 2019 16:26
Antwort an  Sockenpuppe

Digitale chro­ni­sche­p­leite

Rematt
Rematt
7. November 2019 21:01

Geheimes Jahn-Video zeigt wie
der Carsten Jahn hetzt, beleidigt und spaltet !
Straf­an­zeige gegen Carsten Jahn ?

https://www.youtube.com/watch?v=Q‑1CScsEE6E

Sockenpuppe
Sockenpuppe
10. November 2019 05:38

Ganz schlechte Neuig­keiten, Leute… Der super­geld­geile Digitale Cash­geier scheint das Rennen zu verlieren oder die Pfeife hat aufge­geben. Am Sonntag hat der Lügenhonk Carsten Jahn nämlich wieder voll abge­zockt und 277 € in schlappen 55 Minuten abkassiert.

Wer nicht rechnen kann dem sei gesagt, dass sind 4,13 € / Minute für das prollige Gestammel. Das ist ein Stun­denlohn von 250 € dafür, dass sich dieser arbeits­scheue Typ in die Küche setzt und sich aus dem Chat Fragen aussucht, die ihm wohl­ge­sonnen sind.

Da frag ich, sind wir Patrioten derart strunz­blöde das wir uns so abzocken lassen müssen? Ja. Leider.

Olli
Olli
10. November 2019 10:49
Antwort an  Sockenpuppe

Geld wollen diese Schein­pa­trioten immer haben,aber wehe man kommt mal mit etwas Kritik,dann wird man augen­blicklich geblockt.Ich habe bei dem Jahn und Chro­nisten unzählige Kommentare geschrieben und das immer vernünftig,nie kam eine Antwort. Irgendwann dachte ich mir,de-Abonnieren ist dass beste.Das diese Youtuber immer Geld haben wollen zeigt mir,dass es ihnen NUR ums Geld geht.aber um Patrio­tismus geht es denen sicherlich nicht.Patrioten nehmen sich nicht gegen­seitig aus,sie halten zusammen.Der„Chronist„sagt auch gerne über andere Youtuber,dass sie Nebo­chanten seien,nur weil ihnen etwas nicht passt.Jahn war am Anfang mal recht gut,aber mit der Zeit wurde er Über­heblich und Arrogant. Wir tun alle gut daran,wenn wir denen nichts geben.Übrigens aus Zeitungen kann ich selber lesen,da brauche ich solche Leute nicht für !

Antwortender
Antwortender
20. Dezember 2019 23:35
Antwort an  Sockenpuppe

Wurden die 40% YT Gebühr abge­zogen? Danke, dass Sie rein­ge­schaut haben.

Tina B
Tina B
10. November 2019 11:38

Sind wir Deut­schen nur noch Neider?Seht ihr die Arbeit eigentlich nicht?Die ist nicht mit dem reinen Video getan.Das ist schon ein bisschen mehr.Kein Mensch wird gezwungen zu spenden.Jeder kann,keiner muss.Und wer gute Arbeit macht,sollte auch gutes Geld verdienen.Aber da kommen ja schon wieder die Neider um die Ecke.Warum regt ihr Euch nicht darüber auf, was im Bundestag abgeht,im Europaparlament.GEZ das müssen wir auch bezahlen.Schämt Euch.

Real Patriot
Real Patriot
10. November 2019 19:55
Antwort an  Tina B

Jahn soll arbeiten gehen, das faule Stück, dann muss er nicht um Spenden betteln und uns Patrioten ausnehmen.

Lutz Hofmann
Lutz Hofmann
4. Januar 2020 21:37
Antwort an  Real Patriot

Du wirst doch nicht gezwungen zu Spenden. Sei froh dass es Menschen gibt die sich gegen diesen ganzen Dreck hier wehren.

Timo Trinkelmann
Timo Trinkelmann
5. Januar 2020 02:33
Antwort an  Lutz Hofmann

@Lutz Hofmann

GENAU das ist das Problem: Dass naive Mitmen­schen denken, dass es „sich wehren” ist, wenn man Geld an intel­lek­tuell bank­rotte Tritt­brett­fahrer mit Nazi­ver­gan­genheit über­weist, die die Tages­presse vorlesen.

Stefan Meier
Stefan Meier
10. November 2019 20:08

Was soll diese primitive Neiddebatte ?
Habt ihr keine wich­tigen Themen oder seid ihr so schlecht, dass ihr nicht mithalten könnt ?

Sockenpuppe
Sockenpuppe
11. November 2019 06:19
Antwort an  Stefan Meier

Wir sind neidisch, schlecht und können nicht mithalten. 🙂
Wir sind nicht dumm genug um kräftig zu spenden, damit diese Spen­den­ab­zocker ein schönes Leben haben. 🙂
Wir sind zurück­ge­blieben und glauben an Ehrlichkeit, echten Patrio­tismus und finden uns nicht supergeil. 🙂
Wir wollen nicht, dass Patrioten ausge­beutet werden und finan­ziell ausgelutscht. 🙂
Wir brauchen keine Natascha unter dem Tisch, weil wir einen kleinen Schwanz haben und keinen mehr hoch bekommen. 🙂
Wir sind keine braunen Neonazis die zu faul sind zu arbeiten und sich an Spenden bereichern. 🙂

Wir sind die Guten! Wir sind neidisch, schlecht und können nicht mithalten. 🙂
Wir sind nicht dumm genug um kräftig zu spenden, damit diese Spen­den­ab­zocker ein schönes Leben haben. 🙂
Wir sind zurück­ge­blieben und glauben an Ehrlichkeit, echten Patrio­tismus und finden uns nicht supergeil. 🙂
Wir wollen nicht, dass Patrioten ausge­beutet werden und finan­ziell ausgelutscht. 🙂
Wir brauchen keine Natascha unter dem Tisch, weil wir einen kleinen Schwanz haben und keinen mehr hoch bekommen. 🙂
Wir sind keine braunen Neonazis die zu faul sind zu arbeiten und sich an Spenden bereichern. 🙂

Wir sind die Guten!

Antwortender
Antwortender
20. Dezember 2019 23:38
Antwort an  Sockenpuppe

Was seid Ihr dann? Es ist jedem selbst über­lassen, ob er spenden will oder nicht. Die Möglichkeit Unter­stützung anzu­bieten, ist keines­falls verwerflich.

Team Heimat
Team Heimat
11. November 2019 13:09

❤️ Team Heimat Spen­den­aktion ❤️

comment image

Gast
Gast
12. November 2019 08:02

Berichtet bitte, dass Carsten Jahn die Spenden für das Hospitz eigen­mächtig zweck­ent­fremdet hat. Das Hospitz hat nichts von den Spenden erhalten.

Katzenklo
Katzenklo
12. November 2019 13:01

SKANDAL!
DC fühlt sich von YouTube dazu „genötigt”, die Mone­ta­ri­sierung für seinen Kanal zu akti­vieren, aus Angst, weil „nicht wirt­schaft­liche” Kanäle bei YouTube demnächst einfach so gelöscht werden!

NPD-Jahn
NPD-Jahn
16. November 2019 16:51

Peter Weber (Hallomeinung.de) hat den Kontakt zum arbeits­losen NPD-Jahn abge­brochen. Das hat Carsten Jahn öffentlich zugeben müssen.

comment image

Mariella
Mariella
18. November 2019 16:50

Das Elend der deut­schen Bevöl­kerung ist offenbar ein einträg­liches Geschäft. Ob Janich, Flesch, Grell, Chronist, Jahn oder Schrang. Alles Typen, die sich vom gutgläu­bigen Deut­schen aushalten lassen. Wer nach­denkt wird fest­stellen, dass diese ganzen Bettler keine echten Lösungen vorschlagen, geschweige denn propa­gieren oder gar an selbigen mitwirken Würden die das tun, hätten die keine Einnah­me­quelle mehr. Hinzu kommt dieses Geziehe auf Telegram. Spätestens seit Amri weiß man, dass das BKA da mitliest. Der Betreiber hat jüngst in einem Interview erklärt, dass man die Daten in den Gruppen zb nicht verschlüsseln kann. Infor­miert euch über Janich, sein Tun und Handeln beim Focus und überlegt nochmal, wie wahr­scheinlich das ist, dass jemand mit seinem Hinter­grund „mal eben” ins Ausland geht und als „Patriot” wieder erscheint. Er war es, der (das „BKA Programm” ) Telegram gehypt hat. Werdet wach.

MadDog
MadDog
18. November 2019 19:24

Es ist sehr schade, wie man über andere herzieht und Neid­de­batten anzettelt. Aber wahr­scheinlich wird das Spiel nun einmal so gespielt. Wer mit Jahn oder dem Chro­nisten nichts anfangen kann, der soll doch einfach sein Ding alleine machen – Lösungen oder Diskus­si­ons­an­sätze findet man bei den Hatern genauso wenig. Es ist nicht auszu­schließen, dass sich hier auch einige Trolle befinden, die bewusst Zwie­tracht säen wollen – aber gegen Dummheit ist bekanntlich kein Kraut gewachsen.

Never ever AfD. Spendenkönig 2020
Never ever AfD. Spendenkönig 2020
21. März 2020 07:15

Ich habe einen Vorschlag für den Spen­den­könig 2020. Gleich den Kopf dieser ganzen Bewegung. Die AfD !! Die es nach Poggenburg abermals geschafft hat die einzigen Leute die Wahl­er­folge für diese Partei errungen haben einen Tritt in den Ar..h zu verpassen. Die AfD zieht den Leuten mehr Geld aus der Tasche als alle Blogger zusammen. Meins aber nicht mehr. Und meine Stimme eben­falls nicht.