Urlaubsgrüße von Lilly Steup: Spenden sinnvoll ausgegeben

15
Urlaubsgrüße von Lilly Steup - Spenden sinnvoll ausgegeben

Für alle Patrioten, die sich keine Rund­reise durch die Schweizer Alpen leisten können, oder über­haupt keinen Urlaub, hat Liane Steup alias Lilly Thüringen ein großes Herz. In einem Urlaubs­video zeigt sie, wie schön sich das Leben von euren Spenden gestalten lässt. Im Urlaub mit dabei ist Geld­pa­triot und Lebens­partner Ignaz Bearth.

Bitte spendet fleißig für den nächsten Urlaub in Italien, der für Ende Januar geplant ist.

WERBUNG

15
Schreibe einen Kommentar

avatar
neueste älteste
Stahleier Prodomo
Gast
Stahleier Prodomo

Es wird immer besser 🙂

Also als Schweizer sollte man doch auch so über das Hügelchen kommen …
haben die den kein Auto ? könnte es ja nach­voll­ziehen wenn man evtl. für bisschen Sprit was sammelt .

Aus meiner Persön­lichen Sicht heraus würde ich das schon gar nicht annehmen , wenn ich die beiden währe .

Finde diese ganze Entwicklung mitt­ler­weile echt Schlimm , während andere sich Gedanken machen wie es weitergeht und wiederum an anderen Stellen die Gelder fehlen , machen diese Leute sich einen „Spaß” daraus noch einmal schön zusammen in den Urlaub zu fahren , unter einem Vorwand . Ich kenne sehr viele Menschen , darunter würden die Meisten es sogar völlig umsonst machen , sie würden sogar die Sprit­kosten alleine tragen …

Für mich sind diese Leute alle samt ein Haufen von Cleveren Kata­strophen Profi­teuren, erinnert ein bisschen an das Problem mit den Schau­lus­tigen bei Schweren Unfällen , viel­leicht gibt es da ja einen gewissen Zusam­menhang ?

Wenn die anderen Menschen die derzeit im Hinter­grund agieren und versuchen die Lage im Lande zu Retten sich auf Opfern , machen die Youtuber Urlaub um ein Paar Bildchen zu Gene­rieren ? die man auch einfach so im Internet finden könnte sofern es einem danach währe , okay das muss man dann halt wohl so hinnehmen , man kann dazu eigentlich nicht mehr viel sagen sowas gehört ja langsam einfach zur Deut­schen Tradition .

Lutz
Gast
Lutz

Auto? Wie wäre es mit einer Spen­de­aktion für ein Auto. Natürlich sollte es ein neuer Tesla sein, wegen Öko und CO2… einen FÜHRER­schein wird der Schweizer Ignazi haben.

Patrice
Gast
Patrice

Einfach unglaublich. Die Payt­rioten beenden das Jahr wie sie es begonnen: mit dem Kassieren von Spen­den­gelder.

Nino
Gast
Nino

AN Lilly: Bitte geh arbeiten und verdiene dein eigenes Geld. Dann bist Du eine Patriotin.

S.
Gast
S.

herrlich beim digi­talen chro­nisten im Chat hat er frei­willige Wach­hunde und lakaien die beim Thema spenden sofort Leute aus dem Chat kicken

Ricky
Gast
Ricky

Noch mehr Impres­sionen aus dem Liebes­urlaub von Ignazi Bearth und Lilly Steup:

https://youtu.be/lEe21RkW7Lk

In 3 Wochen muss sich Ignazi wieder erholen, Ende Januar geht es nach Italien.
Bis dahin setzt er sich vor seine Handy­kamera, ließt ein paar Nach­richten vor und bettelt um weitere Spenden.
Patriot zu sein ist so ein harter Job…

Namenloser Patriot
Gast
Namenloser Patriot

…und warum bettelt er bei uns Deut­schen nach Spenden und nicht bei seinen schweizer Lands­leuten?

Mr. LoverLover
Gast
Mr. LoverLover

Für Streit könnte im Nachgang die Anwe­senheit der Thürin­gerin Lilly Steup gesorgt haben, welche am dritten Advents­sonntag von der Kund­gebung streamte und Lutz Bachmann inter­viewte. Steup ist mitt­ler­weile mit dem ehema­ligen PEGDIA-Redner und rechten Poli­tiker Ignaz Bearth liiert. Zusammen hatten beide kürzlich für einen hand­festen Skandal unter „Patrioten“ gesorgt, als sie mit Spen­den­geldern für eine Klage gegen Youtube kurzerhand Privat­urlaub in Italien machten.

Quelle: https://www.addn.me/antifa/verwaltungsgericht-erklaert-auflagenbescheid-fuer-antirassitsichen-gegenprotest-zum-pegida-weihnachtssingen-fuer-rechtswidrig/

🙂

Chauffeur
Gast
Chauffeur

Natürlich hat der Schweizer Ignazi ein Auto, sowie einen FÜHRER­schein!
Selbst fahren kann er aller­dings nicht mehr, das hat er mit der Zeit verlernt. Dafür hat er mich, seinen Chauffeur, der ihn immer in die Schweizer Berge fährt.
Als Beweis habe ich einen Schnapp­schuss von ihm machen dürfen:
comment image

Voller Stolz präsen­tiert er seine neuste Errun­gen­schaft, sein Auto, finan­ziert durch seine einge­nom­menen Spenden.
Meine Bezahlung für meine Fahr-Dienste fällt übrigens auch hoheitlich aus. Unter 4 Augen hat er mir verraten, dass er dafür deutsche Patrioten das Geld aus der Tasche zieht, da diese anscheinend zu dumm sind und sich gerne melken lassen.

4711
Gast
4711

Meine Güte. Was ist denn dabei wenn zwei junge Menschen sich lieben und Urlaub machen?
Und selbst wenn beide diesen Urlaub aus Spenden finan­zieren dann ist das ihre Sache. Die Spenden haben sie doch frei­willig erhalten und ich habe bis jetzt unter keinem Kommentar etwa beim You Tube Superchat gelesen ” Bitte nicht für Urlaub verwenden ”
Wer hart für das Land arbeitet der muss auch mal Urlaub machen.
Hier spielt natürlich Neid eine große Rolle. Der Haupt­be­standteil der patrio­ti­schen Szene besteht ja leider aus armen alten weissen Männern , die weder so einen Urlaub finan­zieren noch die Befrie­di­gigung einer jungen hübschen Frau im hier genannten ” Liebes­urlaub ” leisten könnten.
Beide You Tuber sind bei vielen Demos mittendrin und werden sogar körperlich ange­gangen. Lilly erst gestern in Köln bei der Demo vorm WDR. Die machen und riskieren jeden­falls etwas und labern nicht nur rum wie zum Beispiel die immer gleichen Gäste eines Radio Senders der feder­führend die Kritik an den Bloggern aus welchem Grund auch immer betreibt.
Mich würde mal inter­es­sieren wie viele der Patrioten die sich hier tümmeln wirklich bei Rund­funkfrei oder Hallo Meinung sich infor­miert , gehandelt und der G.E.Z. die Einzugs­er­mäch­tigung entzogen haben. Das könnte ja nun wirklich jeder tun. Allemal besser als die Szene durch Neid und Hetze zu spalten.

Norbert
Gast
Norbert

Die haben die Spenden nicht für’s Ficken und Urlaub machen bekommen. Die sagten, sie wollen Geld für patrio­tische Arbeit.

Die zwei sind faul und arbeiten nicht. Warum?

Neid auf was… auf Lilly S. weil sie einen Fick­urlaub bezahlt bekommt? Wer weiß, ob es dieser schweizer IgNazi über­haupt im Bett zu was bringt. Somit kein Neid.

Und kommt mir nicht mit „Dumm fickt gut”. Natürlich schauen die Spen­den­schafe die Ossi­muschi um sich dabei einen abzu­schütteln. Wegen ihrer unter­ent­wi­ckelten Intel­ligenz haben die die nicht abon­niert.

Hetzen und spalten heißt nichts anderes als „halts Maul”, wenn man nicht wie dieser Herr Jahn etwas löschen kann, was nicht passt.

Geldpatriot
Gast
Geldpatriot

@Norbert

Herrlich, habe vor Lachen nicht mehr atmen können

„IgNazi” – der Cuckold?

Wird ER bald durch das pralle, pulsie­rende Gemächt und die herbe Männ­lichkeit eines Herrn JAHN abgelöst…?

Denn: der hat mehr Superchat-Cash für ständige Urlaube im Tessin + Neube­stel­lungen von Mikro­fonen für „Lilly Steh”-Upp”.

Wäre also ein guter Fang – und es ist Frühling…

comment image

Hallo Mein.Geldistweg.ung
Gast
Hallo Mein.Geldistweg.ung

Nun hat sich der Schweizer in der Türkei verhaftet worden und sammelt erneut spenden.

Cologneandy
Gast
Cologneandy

Hatte das vorher noch garnicht so mitbe­kommen bin selber Patriot aber noch nie nen cent von irgendwem bekommen,und mit so aktionen schaden sie allen.Und nachdem ich das mit dem itali­en­urlaub gelesen hatte,dann gestern das mit dem verhaftet in türkei habe ich mir sowas schon gedacht irgendwie.…traurig aber wahr…

Gast
Gast
Gast

Schon wieder Entlassen aus dem angeb­lichen Türken­knast der PAYTRIOT.. Wusste gar nicht das die Sonntags Entlassen,bzw Abschie­bungen nach Bulgarien machen..Also in Deutschland wird man nur Mo bis Fr Entlassen Was jetzt wohl mit den ganzen Spenden passiert? Fragen über Fragen