Leere Versprechungen & Zensur: Die Zerstörung von HALLO MEINUNG

44
Leere Versprechungen und Zensur - Die Zerstörung von HALLO MEINUNG - Peter Weber Bürgerforum

Die Kritik am HALLO MEINUNG Bürger­forum und Peter Weber wird täglich lauter. Nur wer bei HALLO MEINUNG Fragen stellt, z.B. warum der Chef­re­dakteur Klaus Kelle gekündigt wurde, wird sofort für immer gesperrt.

Matthias A. hat die Hallo-Zensur selbst erlebt: „Bin da jetzt geblockt. Alle Kommentare weg und ich kann nicht mehr kommen­tieren…. Alles wegen der Fragen zu Klaus Kelle”, schreibt er. Meine Kommentare sind „nicht weg sondern „verborgen”. So siehst du ihn noch und deine Freunde aber sonst keiner. Und dir fällt es nicht auf, weiß Matthias A. zu berichten. Eine ganz perfide Zens­ur­technik die Peter Weber hier anwendet.

Hallo Meinung - Zensur bei Facebook

Die Zerstörung von HALLO MEINUNG

Nicht nur die ständige Zensur, sondern auch die vielen leeren Verspre­chungen von Peter Weber nerven die Förder­mit­glieder, wie Massen­ge­schmack-TV in diesem Video berichtet:

Folgen Sie diesen Links und erfahren Sie mehr über Peter Weber und HALLO MEINUNG.

Artikel bitte teilen und Telegram abon­nieren!
WERBUNG
guest
44 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Christa Laue
Christa Laue
11. Juli 2020 10:07

Wenn ich Förder­mit­glied gewesen wäre,hätte der Weber mir jeden Cent zurück zahlen müssen.Sonst hätte ich recht­liche Schritte einge­leitet. Das ist eine riesen Sauerei die Menschen so ab zu zocken und oft sind es die ‚die schon nicht viel haben spenden.Mich hat von Anfang an diese intensive Spen­den­bet­telei stutzig gemacht,hab sofort gemerkt das da was faul ist.

Anonymous
Anonymous
11. Juli 2020 13:02
Antwort an  Christa Laue

Weber ist ein extrem pene­tranter Bettler. Man schaue sich seine Webseite an. Überall taucht „Unter­stützung“ auf.

Christa Laue
Christa Laue
11. Juli 2020 18:37
Antwort an  Anonymous

Ja genau ‚ich hab den auch von Anfang an durch­schaut ‚unglaublich was der in seinem Alter noch abzieht davon abge­sehen das es den gut geht ‚ich bin 3 Jahre jünger als der ‚hab nicht die Hälfte von dem was der hat aber andere Menschen abzu­zocken und zu betrügen würde mir nie in den Sinn kommen, aber manche bekommen den Hals nicht voll genug.Ich finde das abartig und schlimm

Nicole Hinzmann
Nicole Hinzmann
11. Juli 2020 10:59

Ihr könnt es nicht lassen; ist euch gar nicht bewusst wie lächerlich ihr euch macht? Alleine die Tatsache das ihr euch einfach mal hinter einem geklauten Namen versteckt, der zum DC gehört zeigt eure hinter­häl­tigen Absichten. Es laufen doch eigentlich schon reichlich Straf­an­zeigen gegen euch?! Mir zeigen eure jämmer­lichen Versuche, Leute wie Peter Weber, Carsten Jahn und den Digi­talen Chro­nisten zu diffa­mieren ganz eindeutig, wie gefährlich sie euch, den gängigen Zwangs­fi­nan­zierten und der Regierung sind.

Rainer M.
Rainer M.
11. Juli 2020 12:27
Antwort an  Nicole Hinzmann

Wer klaut dem Thomas Grabinger seinen Namen?
Welche Straf­an­zeigen und wegen was?

Glaubst du wirklich diesen geis­ten­kranken Drohungen vom Pavijahn aus Remscheid, dass er mit dem Verfas­sungs­schutz arbeitet. Der irre Brüllaffe hat in seinem Leben so gut wie nie gear­beitet.

Test
Test
11. Juli 2020 12:59
Antwort an  Nicole Hinzmann

Hallo Carsten bist es du…
So dämlich kannst ja nur du schreiben und deinen Abzo­cker­kol­legen DC als © Erfinder des Namens angeben.

Steffen.
Steffen.
11. Juli 2020 13:33
Antwort an  Nicole Hinzmann

Nicole Hinzmann,

#Punkt 1#
Digitale Patrioten.de machen sich nicht lächerlich, sie weisen auf Lächer­lich­keiten hin.

#Punkt 2#
Es ist ja offen­sichtlich zu sehen wie Herr Peter Weber, seit der Gründung von „Hallo Meinung“, immer nur Verspre­chungen macht aber nichts passiert.

#Punkt 3 #
Warum sollten den „reichlich Straf­an­zeigen“ gegen DP vorliegen?
Weil DP, Jour­na­lismus betreibt und dieser vom Gesetzt her gedeckt ist? (wurde schon alles bestätigt)

#Punkt 4#
Ob es Peter Weber oder Carsten Jahn (Gauleiter von Remscheid) ist, das sind Personen des öffent­lichen YouTube-Lebens, dürfen also kriti­siert werden.
Diese Leute sollten, eigentlich, „Mann‘s“ genug sein und diese Kritik wegstecken können.

#Punkt 5#

Diese angeb­lichen patrio­ti­schen YouTuber können nur mit dem Feuer spielen aber damit nicht umgehen!!!
Da liegt der feine Unter­schied!!!

Digitaler Onanist
Digitaler Onanist
11. Juli 2020 13:43
Antwort an  Nicole Hinzmann

Spende von mir aus weiter an „Hallo Meinung”, DC, Jahn und wie die Spen­den­bettler alle heißen – Du bemerkst offen­sichtlich nicht, dass Du dort nur verarscht, abge­casht und ausge­lacht wirst!!! Die Digi­talen Patrioten leisten auf dem Boden von Rechts­staat, Demo­kratie, Anstand und Wahr­haf­tigkeit überaus wert­volle gemein­nützige Arbeit, diese miesen Machen­schaften zu recher­chie­ren­auf­zu­zeigen und anzu­prangern, und das gänzlich OHNE SPENDENBETTLEREI – Herz­lichen Dank einmal mehr dafür!!!!

Kerstin Habermann
Kerstin Habermann
11. Juli 2020 15:21
Antwort an  Nicole Hinzmann

Was im Bezug auf PW hier steht, kann ich für meinen Beitrag auch beweisen. Ich schreibe hier unter meinem rich­tigen Namen, ich war NACHWEISLICH Förder­mit­glied und wurde NACHWEISLICH gesperrt, weil ich nach dem Geld­fluss fragte und zwar gezielt. Das habe ich PW vorge­halten und wurde nicht ange­zeigt. PW wird sich auch hüten.
Und Sie können gerne weiter von der heilen HM-Welt träumen oder mir mitteilen, wohin ich Ihnen die Belege schicken soll.

Ulrike Anders
Ulrike Anders
13. Juli 2020 13:51
Antwort an  Kerstin Habermann

Viele Leute sind nicht zugänglich für logische Augmente. Habs auch schon versucht. Die sind wie von allen Seiten zuge­nagelt. Ich bin auch ein gesperrtes noch Mitglied.

Christa Laue
Christa Laue
11. Juli 2020 18:49
Antwort an  Nicole Hinzmann

Nicole Hinzmann ich weiß zwar nicht wie alt du bist,als ich 16 oder 17 war ‚wäre ich sicher auch noch auf den Schwachsinn herein­ge­fallen dann wäre es zu entschuldigen,aber wenn du über 20 bist dann bist du reichlich naiv .Mein Jüngster Sohn ist 24 der würde auf diese Abzo­cker­bande nicht herein­fallen. Aber ich denk mal du bist verliebt in einen dieser Kerle und lässt keine andere Meinung gelten.Trotzdem schalte den Verstand ein bevor du ganz pleite bist ‚deine Idole lachen sich kaputt

Rate mal mit rosenthal
Rate mal mit rosenthal
11. Juli 2020 11:43

hatte alle Leute gewarnt keiner wollte hören nun ist das Jammern groß.

Anonymous
Anonymous
11. Juli 2020 13:11

Wir warnen und klären seit Jahren auf. Es gibt durchaus Menschen die uns berichten, dass sie dadurch anfingen zu recher­chieren.

Christa Laue
Christa Laue
11. Juli 2020 18:54
Antwort an  Anonymous

Finde ich echt gut von euch ‚den Betrügern mus das Handwerk gelegt werden .Ich kann trotzdem nicht verstehen das es so viele naive Menschen gibt die ihr Geld den Abzo­ckern hinterher werfen ‚unglaublich

Digitaler Onanist
Digitaler Onanist
11. Juli 2020 13:30

Habe gerade Anzeige bei der Staats­an­walt­schaft Nürnberg-Fürth wegen Betrugs­ver­dacht erstattet. Es kann doch wirklich nicht sein, dass es straffrei bleibt, die Leute mit großen Verspre­chungen zu ködern und dann nicht zu liefern … übrigens, welchen IQ die Förder­mit­glieder von „Hallo Meinung” haben, erkennt man bei dem einge­spielten Paar am Ende des Beitrags von Massen­ge­schmack TV … von diesem intel­lek­tuell insol­venten Klientel leben auch der DC, Matsch­birne Jahn u. v. a. Youtuber …

Kerstin Habermann
Kerstin Habermann
11. Juli 2020 15:25
Antwort an  Digitaler Onanist

Ich stimme zwar nicht zu, dass ALLE anderen Youtuber nur versprechen und dann nichts tun, aber bei HM ist es in der Tat so.
Wenn Sie mir später das Akten­zeichen nennen, schließe ich mich Ihrer Anzeige an und zwar mit Fakten.

Ulrike Anders
Ulrike Anders
11. Juli 2020 15:36
Antwort an  Digitaler Onanist

Also 1. verstehe ich nicht, warum Menschen immer belei­digend werden müssen. 2.Menschen machen Fehler, so what. Intel­lek­tuell insolvent kann ja so mal nicht stimmen, da man ja seinen Fehler offen­sichtlich erkannt hat und dementspre­chend gehandelt hat. Sind sie perfekt? Haben sie noch nie in ihrem Leben etwas gesagt oder getan und anschließend gedacht, ” hätte jetzt nicht ein müssen.” Besorg­nis­er­re­gender finde ich die Leute die seit Monaten diese recht „konstruk­tiven” Kommentare wie, „Hast du toll gemacht Peter, weiter so, auf den Punkt gebracht, ich bin dabei, H M wird D retten usw.” Denn hier kann man schreiben was man will.

Daniel Schaller
Daniel Schaller
11. Juli 2020 14:22

Hallo, so langsam gehen bei Peter Weber und seinem Fake-Bürger­forum die Lichter aus, geistig und konzep­tionell.

Weiß eigentlich jemand, wie diese Petra, die ihm jeden Freitag die Stange poliert, voll­ständig heißt und was diese Frau sonst so macht?

Kerstin Habermann
Kerstin Habermann
11. Juli 2020 15:26
Antwort an  Daniel Schaller

Ich kann nur mit Beweisen belegen wie rotz­frech die „liebe Petra” werden kann.

Digitaler Onanist
Digitaler Onanist
11. Juli 2020 22:55
Antwort an  Kerstin Habermann

Liebe Kerstin, wünsche Dir, dass Du das Trauma „Hallo Meinung” schnell über­windest. Enga­giere Dich doch bei der AfD – DAS macht Sinn, denn nur Parteien können tatsächlich etwas ändern in diesem Land …

Christa Laue
Christa Laue
11. Juli 2020 18:03
Antwort an  Daniel Schaller

Eben das ist es ja man weiß nichts von denen,nicht mal was mit den Spen­den­geldern wirklich passiert.Als normal denkender Mebsch ist doch das ‚das erste was ich wissen will wenn ich spenden würde.Der Weber ist ein ganz ausge­kochter CDU Mann manchmal hab ich das Gefühl der will gar nicht das denen da oben ein Haar gekrümmt wird .Wer weis wohin die ganzen spenden gehen???.Wer ehrlich ist legt offen was mit den Spenden gemacht wird.Also diese Spender müssen echt ein Brett vorm Kopf haben.Das viele ihn viel­leicht nicht von Anfang an durch­schaut haben ‚kann ich unter Umständen noch verstehen aber jetzt kann ich nur noch sagen Blödheit wird bestraft und das kommt .

Ulrike Anders
Ulrike Anders
11. Juli 2020 18:41
Antwort an  Daniel Schaller
Digitaler Onanist
Digitaler Onanist
11. Juli 2020 22:51
Antwort an  Daniel Schaller

Bei dieser ganz beson­deren intel­lek­tu­ellen Leuchte „Petra” habe auch ich schon lange den Verdacht, dass sie über die Bewer­bungs­couch und nicht über irgend eine Quali­fi­kation in den Job bei Peter Weber gekommen ist … und was sie „sonst so macht”: Vermutlich ganz viel shoppen gehen, RTL 2 konsu­mieren und an sich herum­machen …

Ulrike Anders
Ulrike Anders
12. Juli 2020 11:07
Antwort an  Digitaler Onanist

Wer ist hier bitte intel­lek­tuell insolent? Was ein nied­riges Niveau ihrer­seits.

Jürgen Prey
Jürgen Prey
11. Juli 2020 14:53

Ich habe meine 36,-€ zurück gerufen, als es immer suspekter wurde mit Weber.

Kerstin Habermann
Kerstin Habermann
11. Juli 2020 15:14

Hallo,
Ich wurde erst von der „lieben Petra” beleidigt und dann auf fb fürs Kommen­tieren geblockt, weil ich nach dem Geld­fluss gefragt hatte.
Obwohl ich also den Jahres­beitrag gezahlt hatte, hatte ich weniger Rechte als nicht zahlende User.
Ich habe Veröf­fent­li­chung in den Raum gestellt und ich vermute, ich bin die einzige, die ihr Geld zurück­er­halten hat, weil ich meine letzte Beschwerde per Fax an PW Unter­nehmen geschickt habe.
Screen­shots, Mails, Fax und Über­wei­sungs­nachweis können vorgelegt werden.
Gruß
Kerstin Habermann

Bundesrepublikaner (oder auch LoiLoScope)
Bundesrepublikaner (oder auch LoiLoScope)
14. Juli 2020 20:58
Antwort an  Kerstin Habermann

Wäre nett, wenn Du mir Kopien zukommen liessest.
Gib mir bitte Deine Tele­fo­i­nummer über
[email protected]
(Diese Mail-Adresse ist schuss- und feuerfest sowie wasser­dicht.)
Ich bin der hier:
https://www.youtube.com/watch?v=f35fRGSRtc0&feature=youtu.be
Mit freund­lichen Grüßen

Christa Laue
Christa Laue
11. Juli 2020 19:05

Wenn ich schon den Satz lese digitale Patrioten, da weiß ich doch das ist nur Show. Weder eine Merkel noch einen Span inter­es­siert was die hier drin labern das geht mal gar nicht,sich dann mal irgendwo auf einen Markt­platz stellen und so tun als ob das ist an Lächer­lichkeit nicht zu über­bieten .Haupt­sache das Spenden Menüe hat gemundet, ich lach mich kaputt über soviel irrsinn. Wir haben 89 zusammen gehalten, Spenden war ein Fremdwort aber wir haben was erreicht .Weber hat ja mit der Bürger­recht­lerin von damals auch nichts mehr im Sinn.Was soll man von diesen Mann noch halten.

Anonymous
Anonymous
11. Juli 2020 21:41

Letzte Warnung an alle Geld­pa­trioten.
https://youtu.be/xkOAh7TAFD0

Herr Lich
Herr Lich
11. Juli 2020 22:40
Antwort an  Anonymous

Carsten Jahn hat wohl schon große Angst vor Euch bekommen

IMG_20200711_223857_317.jpg
Anonymous
Anonymous
12. Juli 2020 15:08
Antwort an  Herr Lich

Es geht nicht um Angst. Über­haupt nicht.
Diese Geld­pa­trioten sollen denken.

Namenloser Patriot
Namenloser Patriot
11. Juli 2020 22:06

Der „böse Rentner” redet wieder über Peter Weber und die Geld-YouTuber:
https://youtu.be/XPjN4zl0K_s?t=405

Mike Peet
Mike Peet
12. Juli 2020 00:18

Eine Frage, steckt hinter dieser Seite tatsächlich die AFD dahinter? Welches Ziel verfolgt ihr? Korrupte Webseiten oder Orga­ni­sa­tionen aufdecken kann ja nicht sein, da gäbe es genügend andere (linke) die so etwas verdient hätten. Nein es sind immer nur die gleichen 4–6 Personen (Hallo Meinung, Carsten, Thomas, Ignatz). Ihr habt eure Glaub­wür­digkeit voll­kommen verzockt als ihr persön­liche Daten und die Tochter von Carsten rein­ge­zogen habt, das ist weit unter der Gürtel­linie.
Ihr und alle eure Anhänger sollten sich mal hinter­fragen ob das etwas mit fairnes zu tun hat und was bei euch schief gelaufen ist.
Bin evtl. AFD Wähler, wenn die AFD wirklich hier dahin­ter­steckt, dann war es das für euch, schade!!!

Mike Peet
Mike Peet
12. Juli 2020 01:30
Antwort an  Doris Feldmann

Typisch, rechtlich viel­leicht noch gerade so auf der „roten linie” mit Carsten. Aber menschlich und Gesell­schaftlich.…? Ihr macht aus Klei­nig­keiten einen „großen Skandal” Weshalb ist Carsten Millionär? Wen hat das zu Inter­es­sieren? Wütende Rentner die sich nicht im Griff haben und in die Kamera brüllen? Leute die z.B. sich beschweren das ihnen 6€ Förder­beitrag für 2 Mon. berechnet wurden.…usw. Hallooooo ein Skandal? Last den „neuen” Patrioten doch mal Zeit sich zu finden, bei den „Grünen” lief am Anfang auch alles drunter und drüber, und Heute, „leider” eine nicht zu unter­schät­zende Macht. Bringt doch mal belastbare Beweise, viel­leicht lasse ich mich ja umstimmen, aber bis dahin seit ihr für mich… das Letzte!

Carsten Spahn
Carsten Spahn
12. Juli 2020 01:04
Antwort an  Mike Peet

Da spricht ein Groß­spender…
Na sag mal, was haben dir die hunderten Spen­de­n­euros gebracht? Deine Helden kaufen sich Häuser, Hüte und Hack­steak von deinen Spenden, und du hockst zu Hause und regst dich über die Jour­na­listen auf, die das aufdecken.
Du solltest diesen Blog hier mal von Anfang bis Ende durch­lesen, das hilft dir beim Verstehen der Zusam­men­hänge. Seit über einem Jahr werden hier Miss­stände aufge­zeigt. Aber Leute wie du zeigen mit dem Finger auf den Über­bringer der schlechten Nach­richt. Frag doch mal im Chat den Carsten oder DC, was mit ihren Spenden passiert? Schwups, geblockt. Hunderte haben dasselbe berichtet.

Mike Peet
Mike Peet
12. Juli 2020 01:53
Antwort an  Carsten Spahn

Oh nein ich hab da noch nie was gespendet! Ich möchte nur das alle fair behandelt werden. Ich hinter­frage auch alles, natürlich auch euch. Anscheinend wird hier auch alles geglaubt was ihr hier verbreitet, leider unge­prüft. z.B. Carsten: …Zahlt sein „Schloss” wohl noch ein paar jahre ab(Wert? keine 200000€) weshalb also Millionär… eine Lüge??? Klaus Kelle, als Todes Anzeige? Für mich nicht Seriös…

Rebel-X
Rebel-X
12. Juli 2020 08:05
Antwort an  Mike Peet

Wäre DP unseriös und unglaub­würdig, würde der Jahn nicht ausrasten und drohen.… Bring mir ein ähnliches Haus wie das von Jahn, gleich nehmen dem neuen Einkaufs­center, das keine 200.000€ kostet, und ich zahle Dir 50.000€ Finderlohn. Viel Glück bei der Suche.

Lothar Löser
Lothar Löser
14. Juli 2020 01:38

Leider muss ich auch hinter diesem Bericht stehen. Wenn man bedenkt, dass ich (alleine) dem Verein zahl­reiche Förder­mit­glieder gebracht (sicher 100 bis 150) und Spen­den­gelder grob geschätzt im Bereich von mind. 10.000 € einge­bracht habe, bereit war, mit monatlich 50 € den Verein zu unter­stützen, ein Interview mit Herrn Weber gemacht habe und dafür eine Art Abmahnung von meiner Ärzte­kammer bekam wegen Verbreitung von „Verschwö­rungs­theorien“ (was Herrn Weber über­haupt nicht mehr inter­es­sierte!) und es noch nicht einmal ein Danke­schön per Mail gab, dann ist das schon ziemlich bitter. Man war mir sehr böse, als ich eines Tages nach­fragte, welche der von ihm groß ange­kün­digten Pojekte wie, wann und wo ablaufen würden oder gelaufen sind. Antwort: Man könne sich schließlich nicht um alles kümmern! Seither frage ich mich, was mit all den Geldern in diesem Verein – im Interesse der Förder­mit­glieder (!) – eigentlich passiert! Ich hatte ihm so sehr vertraut und wurde bitter enttäuscht!

Henrik Meyer
Henrik Meyer
14. Juli 2020 07:11
Antwort an  Lothar Löser

Setz dich doch mal mit Massen­ge­schmack-TV in Verbindung. Das sollte man aufgreifen und weiteren Leuten die Augen öffnen.

Webergeschädigter
Webergeschädigter
14. Juli 2020 07:39
Antwort an  Lothar Löser

Ich nehme an, sie schreiben unter echtem Namen, ich habe ihr Interview gerade gesehen. Sie scheinen ja Einblick in das Geschäfts­ge­bahren von Peter Weber zu haben. Bitte schildern Sie das doch ausführlich, viel­leicht in einem Gast­beitrag hier. Sachen die mich inter­es­sieren würden sind etwa:
welche echten Vorteile haben sie als Förder­mit­glied denn nun bekommen gegenüber einem Nicht­mit­glied und war es das Geld wert?
haben sie schon gekündigt oder hat man sie schon darauf hinge­wiesen, das bald der neue Jahres­beitrag wieder einge­zogen wird?
haben sie dort neue und dauer­hafte Bekannt­schaften machen können und stehen sie mit diesen außerhalb von hallo meinung in Kontakt?
hat herr weber jemals in internen mittei­lungen konkrete und mit Datum versehene Verspre­chungen gemacht und welche? er hatte ja eine neue Website bis anfang dieses Jahres versprochen, aber die hatte sich ja warum auch immer ziemlich verspätet.
wie viele bezahlte Mitar­beiter hat hallo meinung und was machen diese genau? ich kenne nur die Namen Petra (macht die Video­in­ter­views mit Weber) und Manuela (kommen­tiert auf Youtube unter dem offi­zi­ellen Hallo Meinung Account).
es wäre schön, wenn man Ihre Enttäu­schung in etwas produk­tives umwandeln könnte und man Opfern von Weber die Augen öffnen kann

Weber Insider
Weber Insider
14. Juli 2020 08:03

Du meinst diese hier:

Manuela Niblock
02309–937478, 01525–3185730
[email protected]
https://www.facebook.com/manuela.niblock/

Die hat gute Kontakte zur NPD… und damit meine ich nicht Carsten Jahn.

Bundesrepublikaner (oder auch LoiLoScope)
Bundesrepublikaner (oder auch LoiLoScope)
14. Juli 2020 21:12
Antwort an  Lothar Löser

Würden Sie sich liebens­wür­di­ger­weise mit mir In Verbindung setzen?
[email protected]
(Schuss­feste und wasser­dichte Email-Adresse)
Hier bin ich mit meinem neuesten Video:
https://www.youtube.com/watch?v=f35fRGSRtc0&feature=youtu.be
Mit freund­lichen Grüßen

Bundesrepublikaner (oder auch LoiLoScope)
Bundesrepublikaner (oder auch LoiLoScope)
14. Juli 2020 20:02

Ich bin es jetzt endlich leid… – nach dieser pene­tranten Einladung von dieser pene­tranten Petra, der getreuen Maid von HALLO MEINUNG,
https://www.youtube.com/watch?v=f35fRGSRtc0&feature=youtu.be
Wer Video‑, Ton- oder Text­bei­träge einsendet,
möge doch bitte spenden?
Geht’s noch?
Mit freund­lichen Grüßen

Bildschirmfoto 2020-07-14 um 20.00.27.png